Musiktipp: ASTRID S

Veröffentlicht: Oktober 15, 2020 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,

Astrid S veröffentlicht nach Millionen-Plays auf Spotify endlich ihr DebütAlbumLeave It Beautiful“ . Wir stellen Euch die wundervolle Astrid S und ihre Songs ausführlicher vor, bevor im November die Vinyl erscheint!

Astrid S zählt zu den größten Shootingstars Skandinaviens. Mit Hit-Singles wie „Breathe“ , „Hurts So Good“ , „Think Before I Talk“ und „Emotion“ sowie diversen EPs hat sie auch weltweit das Publikum erobert. Astrid S arbeitete mit mit Shawn Mendes zusammen, hatte Auftritte mit Troye Sivan, ausverkaufte Shows in ganz Europa und wurde immer wieder mit Edelmetall ausgezeichnet. Sie tourte mit Zara Larsson durch die Staaten, trat mit Greta Thunberg in Schweden auf und wurde vom Modelabel Fendi engagiert. 

Am 16. Oktober erscheint ihr mitreißender Mix aus Pop, R&B und Electro nun endlich auch auf Albumlänge! „Leave It Beautiful“ ist zwischen Stockholm und Los Angeles entstanden und wurde ua. von Jack & Coke (Rita Ora, Charli XCX, Nick Jonas) produziert. Astrid S zeigt sich in den Songs von einer verletzlichen Seite und beweist eindrucksvoll, wie viel reifer sie in den letzten Jahren als Songwriterin und Sängerin geworden ist. Auch wenn Astrid S den eingängigen, euphorischen Electro-Pop vergangener Hit-Singles nicht aus den Augen verliert, stehen auf Albumlänge auch andere Dinge im Vordergrund – absolut persönliche Texte etwa. „Ich wollte meine Gefühle wirklich erkunden“ , sagt die 23-Jährige, die immer wieder auch ihre verletzlichere Seite nach außen kehrt, wenn sie Trennungen und größere Veränderungen und Umbrüche anspricht.


>> Hier könnt Ihr LEAVE IT BEAUTIFUL von ASTRID S streamen/ kaufen!

>> Hier könnt Ihr LEAVE IT BEAUTIFUL von ASTRID S streamen/ kaufen!


„Ich habe viel darüber nachgedacht, was ich mit diesem Album zum Ausdruck bringen will. Und dabei ist mir aufgefallen, dass ich sehr viel Angst davor habe, verbittert zu werden. Deshalb blicke ich auch immer wieder auf die guten Dinge, auf das, wofür ich dankbar bin. Meine Musik soll schließlich inspirieren.“

& dass sie beim ersten Albumdie Fäden komplett selbst in der Hand hält, sagt Astrid S ganz deutlich im Text der bereits veröffentlichten Single „Marilyn Monroe“ , für deren Video sie auch selbst Regie führte: „Don’t tell me what I’m gonna do, what I don’t / I will decide what I will, what I won’t!“ , heißt es da von der Norwegerin, deren Stimme heute sehr viel reifer klingt. Ein starkes Pop-Album, das man in Jahren noch hören wird! Vorhang auf für Astrid S!

VERLOSUNG
Gewinnt 3x 1 Vinyl
(erscheint erst im November!):
Astrid S – „Leave It Beautiful

Mailt uns einfach bis zum 30.11.2020, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Astrid S Vinyl” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift für den Vinyl-Versand an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

>> Hier könnt Ihr LEAVE IT BEAUTIFUL von ASTRID S streamen/ kaufen!

Fotocredit: Janne Rugland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.