Mit „Out Of Body“ veröffentlichen NEEDTOBREATHE diese Woche ihr neues Studioalbum – mitten in einer Pandemie und nach dem Verlassen eines Urmitglieds. Wir verlosen 5x 1 CD!

Für ihr erstes Studioalbum, das NEEDTOBREATHE nach dem Abgang von Gründungsmitglied Bo Rinehart als Trio aufgenommen haben, setzen die US-Rocker auf Jugenderinnerungen und die unbeschwerte Energie der Anfangstage: Der kommende Longplayer „Out Of Body“ ist ganz klar der Auftakt für ein neues Kapitel.

Es sollte vor allem ein Befreiungsschlag sein: Die seit über 20 Jahren aktive Band aus North Carolina wollte mit „Out Of Body“ alle Sorgen und Unsicherheiten, auch all die starren Denkmuster und Routinen des Erwachsenendaseins zumindest für den Moment abstreifen und hinter sich lassen – und stattdessen einfach noch einmal die Sorglosigkeit und die Freiheit der Jugend zelebrieren. Dass die neuen Songs trotzdem ihre Handschrift tragen, hat die Band um Bear Rineheart, der in diesem Jahr seinen 40. feiert, schon im Vorfeld mit den Singles „Hang On“ und „Seasons“ gezeigt.

Ich erwische mich oft dabei, dass ich zu weit in die Zukunft denke“ , gesteht Bandleader Bear, dessen Söhne ihn jedoch „immer wieder daran erinnern, im Moment zu leben“ , wie er sagt. Inspiriert von deren Urvertrauen, musste die seit dem Abgang von Bears Bruder Bo als Trio operierende Band gewissermaßen alle Zweifel ausklammern, um überhaupt loslegen zu können („Wir wussten ja nicht, ob das auch ohne Bo weiter funktionieren würde.“) Das Ergebnis bekräftigt nicht nur ihren Entschluss, denn es passe „auch einfach absolut in die Zeit“, wie Bear Rinehart sagt. „Ja, es fühlt sich in vielerlei Hinsicht wie ein Heilmittel an.“ Und das brauche man doch gerade in Zeiten wie diesen.


>> Hier könnt Ihr OUT OF BODY von NEEDTOBREATHE kaufen!

>> Hier könnt Ihr OUT OF BODY von NEEDTOBREATHE kaufen!


Mit dem Plan, „einfach eine Rock & Roll-Platte zu machen“ im Studio in Nashville angekommen, wollten NEEDTOBREATHE an jenes Gefühl anknüpfen, das sie gegen Ende der Teenager-Jahre, also ganz zu Beginn ihrer Karrierre hatten.Das war zunächst viel Arbeit, aber dann war’s andererseits auch ein bisschen wie ein Sommercamp.“ Mitgebracht aus dem Lager haben sie ihr siebtes Studioalbum, in dessen Verlauf die reifere Lebensrealität und die ebenfalls gereifte Weltsicht der drei verbleibenden Mitglieder – neben Bear (Gesang, Gitarre) nach wie vor Seth Bolt (Bass, Gesang) und Josh Lovelace (Keyboards, Gesang) – immer wieder konkrekt thematisiert werden. Auch musikalisch wirken sie gelöst und befreit, wenn NEEDTOBREATHE ihren Rockbegriff, in dem schon immer viel Raum für andere Einflüsse, auch für Soul- und Gospelbezüge war, nochmals erweitern. Wie weit abgesteckt das Spektrum dieses Mal ist, haben sie genau genommen schon mit den beiden Vorboten „Hang On“ und „Seasons“ angedeutet – einem stadiongroßen, mitreißenden Rocksong (übers erste Verliebtsein als Teenager) und einer gefühlvollen Ballade über Zusammenhalt auch in stürmischen Zeiten. Weitere Highlights des neuen Albums sind ua. das programmatische „Child Again“ oder auch „Who Am I“ , das besonders zum Refrain richtig abhebt. „Diesen Flow, der manchmal auf der Bühne entsteht, weil man sich einfach auf den Moment einlässt, den wollten wir dieses Mal auch im Studio entstehen lassen.

Den vielen Ungewissheiten – wie geht es weiter nach einer Pandemie? wie macht man kreativ weiter nach dem Ausstieg eines Kernmitglieds? – stellen sich NEEDTOBREATHE mit einer Rückbesinnung auf jugendliche Leichtigkeit. „Out Of Body“ ist der wahre Befreiungsschlag einer Band, die irgendwie immer existieren wird. 

VERLOSUNG
Gewinnt 5x 1 CD:
NEEDTOBREATHE – „Out Of Body

Mailt uns einfach bis zum 06.09.2020, 23:59 Uhr unter dem Betreff “NEEDTOBREEATHE CD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift für den CD-Versand an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

>> Hier könnt Ihr OUT OF BODY von NEEDTOBREATHE kaufen!

Fotocredit: Brett Warren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.