EPs gewinnen: TOM GATZA

Veröffentlicht: Mai 12, 2020 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Am Freitag veröffentlicht ListenRecords mit „Re“ das neue Album von Tom Gatza – und entführt damit in ganz andere Welten, was derzeit verdammt gut tut. Wir stellen die neue Platte vor und verlosen CDs des Vorgängers „Melo“ !

Der Hamburger Multiinstrumentalist Tom Gatza entwirft mit seinen Kompositionen und Produktionen intime Welten, deren nordische Melancholie von cineastischen Atmosphären und energetischen Schlagzeug-Klängen auf weite Flur entführt wird. Durch seine weiträumigen, am Klavier entstehenden Klangwelten nimmt Tom Gatza sein Publikum mit auf hypnotische Berg- und Talfahrten zwischen Neo-Klassik, Jazz und Post-Rock.

Auf dem neuen Album „Re“ , das am 15. Mai via ListenRecords erscheint, spinnt Tom Gatza den Sound seines Debüts „Melo“ (2018) weiter: Die Produktion klingt erhabener und ausgereifter, durch Streicher und Bläser kommen orchestrale Elemente hinzu, die gekonnt und immer wieder überraschend mit elektronischen Klängen kombiniert werden. Nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit dem Schlagzeuger Max Schneider lässt Gatzas Stücke immer wieder zu energetischen Sound-Wänden anschwellen, die sich mit intimen Klängen verbinden; seine Musik ist dadurch gleichermaßen im Rock-Club wie auch im Konzert-Saal zuhause.

Ich setze die Drums sehr bewusst ein. Das Schlagzeug soll wie im Jazz in einen Dialog mit dem Piano treten und wirkt als wichtiger Motor, wenn es aus der Intimität in energetischere Gefilde geht. Es ist viel mehr als ein reines Begleit-Instrument und wird durch elektronische Elemente weitergedacht, die durch ihren organischen Sound nicht kontrastieren, sondern eher das Gesamt-Klangbild ergänzen und dadurch neue Perspektiven schaffen sollen.


>> Hier könnt Ihr RE von TOM GATZA kaufen!

>> Hier könnt Ihr RE von TOM GATZA kaufen!


Re“ ist so in seiner Gesamtheit viel mehr als eine von vielen „Neo Classic“ -Platten, wie sie derzeit Markt und Playlisten überschwemmen – nicht nur bedeutungsschwere, melancholische Klaviermusik, sondern ein Album, das das Spektrum des Genres entscheidend erweitert. Denn Tom Gatza lotet unter Zuhilfenahme anderer Bausteine den Klang und die Wirkweise des Pianos aus; auch wenn er alle Stücke am Klavier entwirft, ermöglicht seine Erfahrung als Produzent, den Denkprozess von Beginn an ganzheitlich zu lenken und Stimmungen und andere musikalische Elemente früh ins Spiel zu bringen, wenn sie noch entscheidend wirken und die Komposition beeinflussen können. Das eröffnet Räume für eine abwechslungsreiche Interpretation von Klaviermusik unter Pop-Vorzeichen. Der Titel des Zweitwerks, „Re“ , steht für Gatza für die Wiederholung der Selbstbespiegelung im Schaffensprozess, der klassischen Auseinandersetzung des Künstlers mit sich selbst.

VERLOSUNG
Gewinnt 3x 1 CD:
Tom Gatza – „Melo EP“ (Vorgänger aus 2018)

Mailt uns einfach bis zum 24.05.2020, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Tom Gatza EP” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift für den CD-Versand an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

>> Hier könnt Ihr RE von TOM GATZA kaufen!

Fotocredit: Suzanne Caroline Krämer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.