Tickets gewinnen: NADA SURF

Veröffentlicht: Februar 11, 2020 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Die Indie-Kids schreien laut HOORAY, denn Nada Surf sind nicht nur mit neuer Platte „Never Not Together“ zurück, sondern spielen auch live: Wir verlosen Gästelistenplätze für die Nada Surf-Tour!

Wer die Indie-Szene der 1990er Jahre schätzt, dem ist Nada Surf ein Begriff. Die Band besteht aus Schulfreunden, die sich in New York City zusammenfanden. 1996 feierten sie ihren ersten Ohrwurm „Popular“ vom Album „High/Low“ , das Ric Ocasek produziert hatte. 2003 erschien ihr Power-Pop-Meisterwerk „Let’s Go“ . Es enthält eine ganze Reihe Hits, von denen das Quartett sicherlich etliche sowie auch neue Songs aus ihrem aktuellen Album „Never Not Together“ auf der bevorstehenden Tour präsentieren wird.

Nada Surf besitzen ein gutes Händchen für Melodien, die im Gedächtnis kleben bleiben. Dabei sprechen ihre Lieder oft von Sehnsucht und Herzschmerz, trotzdem geht eine starke Faszination von ihnen aus. Frontmann Matthew Caws glaubt zu wissen, warum das so ist. Ihre Musik sei für ein Publikum gemacht, das aus Gleichgesinnten besteht, sagt er. „Sogar das traurigste Lied sollte vor Menschen aufgeführt werden, die in einer Gruppe zusammenstehen.“ Das Musizieren selbst sei eine ekstatische Erfahrung für ihn, egal welches Thema ein Lied habe. „Der Prozess des Schreibens, Aufzeichnens und Bearbeitens macht Riesenspaß! Selbst wenn mir die Idee für ein Lied an einem Nachmittag kommt, der mich beunruhigt, fühle ich mich am Ende des Tages fröhlich.


>> Hier könnt Ihr Musik von NADA SURF kaufen!

>> Hier könnt Ihr Musik von NADA SURF kaufen!


Nada Surf bestehen momentan aus Matthew Caws (Gitarre, Gesang), Ira Elliot (Schlagzeug), Doug Gillard (Gitarre) und Daniel Lorca (Bass, backing vocals). Gegründet wurde die Band 1991 von Caws und Lorca in New York. Beide hatten sich am städtischen Lyceé Francais getroffen. Dazu besaßen sie eine weitere Gemeinsamkeit, sie hatten einen Teil ihrer Kindheit in Belgien und Frankreich verbracht. Später sollten sie gemeinsam in diversen Bands spielen. Zum Namen Nada Surf sagt Matthew: „Er hat einen existentiellen Bezug und bedeutet ‚auf dem Nichts zu surfen‘. Du bist in deinem Kopf oder deiner Fantasie verloren, aber wenn ich Musik höre, befinde ich mich in einem mentalen Raum, darauf bezieht sich der Name.

Nada Surf Tour 2020:
27.02. Köln Live Music Hall
06.04. Stuttgart Im Wizemann / Halle
09.04. München Muffathalle
11.04. Berlin Metropol
12.04. Hamburg Fabrik
>> Tickets kaufen!

>> Hier könnt Ihr Musik von NADA SURF kaufen!

VERLOSUNG
Gewinnt 2× 2 Gästelistenplätze – für Eure Wunschstadt!
Mailt uns einfach bis zum spätestens 23.02.2020, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Nada Surf + [NAME DER WUNSCHSTADT]“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredit: Live Nation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.