Tickets gewinnen: BAD SOUNDS stellen Debüt „Get Better“ live vor!

Veröffentlicht: August 20, 2018 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bad Sounds bringen ihren fantastischen Indie-Sound nicht nur aufs Reeperbahn und Unterholz am Oberbaum Festival, sondern spielen auch zwei Club-Shows hierzulande – wir verlosen Tickets für die Tour!

Die Brüder Ewan und Callum Merrett waren auf musikalisch komplett unterschiedlichen Wegen unterwegs. Ewan bastelte Hip-Hop-Beats, sampelte obskure Platten und produzierte Tracks. Callum dagegen war mehr für Live-Aufnahmen, nahm die Einflüsse aus Soul, Pop und R’n’B sehr ernst und liebt Michael Jackson, Marvin Gaye oder Curtis Mayfield. Irgendwann aber beschlossen die Geschwister, die eigentlich ein Leben lang gemeinsam musiziert hatten, ihre Talente zusammenzuwerfen und zusammen mit Gitarrist Sam Hunt, Bassist Charlie Pitt und Schlagzeugerin Olivia Dimery Bad Sounds zu gründen.

Ob der Bandname unter marketingtechnischen Überlegungen so clever ist, sei dahingestellt. Er steht aber durchaus für den Humor der Briten aus Bath, die mit der im August erscheinenden Debütplatte „Get Better“ auch gleich selbstironisch Besserung geloben. Tatsächlich ist der Sound der Engländer, trotz der vielen Einflüsse ziemlich einzigartig. Mancher hört Prince durch, andere wollen A Tribe Called Quest oder Jamie T erkennen, wieder andere finden, dass ganz klar Beck eine große Inspiration ist. Bei dieser Vielfalt darf auch gerne noch der ein oder andere alte Held wie Galliano oder Fischmob genannt werden – von denen Bad Sounds mit Sicherheit noch nie gehört haben, die aber Flow-technisch und musikalisch durchaus Pate stehen könnten.


80s Vibe auf neuem Track „Avalanche“ 


Tatsächlich ist diese Neuschaffung und der respektvolle, aber rücksichtslose Umgang mit den Quellen die Grundlage für einen Indie-Pop, der sich gewaschen hat. Das Ganze klingt so bunt wie es sich anhört und tanzen kann man dazu jederzeit. Vor allem live sind Bad Sounds eine der größten englischen Entdeckungen des vergangenen Jahres. Im September kommt das Quintett erstmals nach Deutschland auf Tour.

Bad Sounds Tour 2018:
17.09. Köln Yuca
20.09. München Kranhalle
21.09. Berlin Musik & Frieden Unterholz am Oberbaum Festival
22.09. Hamburg Reeperbahn Festival
>> Tickets kaufen!

VERLOSUNG
Gewinnt 1× 2 Gästelistenplätze – á Tourstadt
* das Reeperbahn und Unterholz am Oberbaum Festival sind ausgeschlossen!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 09.09.2018, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Bad Sounds + NAME EURER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredit: Charlotte Patmore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.