Manchmal ist es so, dass etwas ganz plötzlich kommt und man keine Gelegenheit hat, sich zu verabschieden. Anders bei den I Heart Sharks, die nun zur Henkersmahlzeit einladen, um noch einmal gebührend mit ihren Lovern feiern zu können: I Heart Sharks gehen im September auf „Auf Wiedersehen“ Tour – bei uns gibt es letzte Tickets zu gewinnen!

Die Berliner Band I Heart Sharks verkündete über einen Post auf ihren Social Media Kanälen, dass nach 10 Jahren, 3 Studio Alben und unzähligen Konzerten, die Indie-Helden Pierre Bee, Simon Wangemann, Martin Wolf und Craig Miller nach einer letzten Tour getrennte Wege gehen werden. 10 Jahre. Eine krasse Zeit, in der die Bands wirklich Songs geliefert hat, die für immer bleiben. Ich erinner mich noch genau dran, als mir damals ein Hauptstadtfreund den Track „Neuzeit“ (noch auf der uralten Generation iPod) vorspielte und ich ihn sofort im Blut hatte – ein ganz besonderer Vibe, der mich auf die I Heart Sharks brachte. Krass. Manchmal weiß man das gar nicht zu schätzen und glaubt irgendwie, dass die Band „ewig weitermachen“ wird, weil alles so wunderbar wirkt – man denkt doch nicht dran, dass man vielleicht gerade beim letzten Konzert ist oder die letzte Platte kauft.


Die Hymne des letzten Sommers bleibt für immer …

… auf der Tour wird nochmal zusammen getobt, gefeiert und geschrien!


Whatever. That is life. Life isn’t always good, but – on the other side: Die I Heart Sharks haben mich über Jahre hinweg begleitet und ich konnte das weitergeben, was jener Kumpel mir zeigte und so habe ich diese unheimlich tolle Band immer unterstützt, weitererzählt, in Playlisten gepackt – in eigene und in die von Freunden. So what. Das wird sich nicht ändern und das Schöne ist: Wir können alle „Danke“ sagen und die Jungs noch einmal live erleben. There’s a God, I knew it. Die vier Wahl-Berliner aus London, New York und Leipzig, die mit ihrer einzigartigen und energievollen Live-Shows zu Bekanntheit gelangten, waren seit 2007 fester Bestandteil der deutschen Tourlandschaft und spielten ua. Support für White Lies und Friendly Fires. But now, it’s time to say „Auf Wiedersehen“ (und insgeheim hoffen wir doch alle, dass ein Wiedersehen geben wird – irgendwann). Ein schwerer Schritt für die Fans, ein großer Verlust für den Indie-Pop der Neuzeit – aber ein letztes Mal feiern muss drin sein!

I Heart Sharks „Auf Wiedersehen – the last shows“ Tour 2018:
Support: Bloodhype*
07.09. München Strom *
08.09. Hamburg Uebel & Gefährlich *
14.09. Köln Luxor
15.09. Berlin Lido ausverkauft
>> Tickets kaufen!

VERLOSUNG
Gewinnt 1× 2 Gästelistenplätze – á Tourstadt!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 02.09.2018, 23:59 Uhr unter dem Betreff “I Heart Sharks + NAME EURER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

I Heart Sharks @
Facebook | Website | Twitter | Instagram | Soundcloud | YouTube

Fotocredit: FKP Scorpio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.