milou & flint liefern mit „Hey Du“ Vorgeschmack aufs neue Album!

Veröffentlicht: August 10, 2018 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

milou & flint – das ist vor allen Dingen ein Zusammentreffen von zwei Multiinstrumentalisten, die nahezu jedem Instrument einen Ton entlocken können. Mit „Hey Du“ möchten wir Euch milou & flint vorstellen, bevor das neue Album am 7. September erscheint!

Nicht nur Klavier, Gitarre, Akkordeon, Fußschlagzeug, Cello, Trompete oder Melodika, sondern auch jeder Menge Alltagsgegenständen, womit sie einen Sound erschaffen, der von akustisch bis orchestral reicht. Dazu Milous natürlicher und klarer Gesang, der mit Flints etwas rauerer Stimme perfekt harmoniert und mit dieser Zweistimmigkeit ihre Lieder einzigartig macht.

Nach ihrem Debütalbum „orange bis blau“ (2015) erweitern sie nun ihre „Farbpalette“ um das neue Album „blau über grün“ , das am 7. September erscheinen wird. Ein erster Vorbote war die Single „Schwalben Anfang Mai“ , mit der milou & flint mit fließenden Saitenklängen, einem perlenden Klavier und antreibendem Rhythmus sommerliches Flair versprühen. Ohrwurmcharakter verbreitet sich dann zum Song „Hey Du“ , der ganz aktuell Video Premiere feiert und so schon vorab an dieser Stelle zu hören ist:



Alles von milou & flint trägt eine eigene Handschrift und das im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht nur die Musik und die Texte, sondern auch ihre Videos und das Artwork der Tonträger. Mit unendlich viel Liebe zum Detail überträgt Milou die Musik in Bilder und Zeichnungen für die Gestaltung der CDs. „Wir mögen es sehr, Dinge selbst zu gestalten. Die Inspiration für unseren grafischen Stil kam an einem Wintertag auf einer dänischen Insel, als ich an den kleinen Prinzen dachte“ , erzählt Milou. Während sie sich meist um die Feinheiten der künstlerischen Gestaltung kümmert, sägt, hämmert und schraubt Flint als leidenschaftlicher Heimwerker gern die Kulissen für die Videos.

Auf „blau über grün“ haben die beiden Wahlhannoveraner ein buntes Potpourri geschaffen, was unweigerlich das Kopfkino in Gang setzt. Der passende „Filmtitel“ dazu: „Das Leben ist schön (mit allem was dazu gehört)“ . Eine Lebenseinstellung, die sich in ihrer Musik wiederfindet. Auch Persönliches fließt in die Songs ein, wie ihre Leidenschaft für das Unterwegs- und in Bewegung sein. Oder für das Savoir-vivre mit Meer, Sonne und Schokolade. Bei Milou dürfen dann auch noch gerne ein paar Kugeln Eis dazu kommen. Kurz gesagt, der kreative Poesie-Pop von milou & flint ist deutsches Songwriting, das an knisterndes Lagerfeuer mit guten Freunden erinnert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.