Theater-Premiere in Berlin: „C-60 – Das gelesene Mixtape: Am Tag, an dem die Musik starb“ (Gästeliste, Verlosung)

Veröffentlicht: Juni 13, 2018 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Am 16. Juni findet in der Volksbühne in Berlin eine ganz besondere Premiere statt: Ein Theaterstück über den Tod der Musik. Der Titel könnte geprägter nicht klingen: „C-60 – Das gelesene Mixtape: Am Tag, an dem die Musik starb“ . Wir verlosen exklusiv 1x 2 Tickets!

Sie hat so vieles überlebt – die Schallplatte, die Kassette, die CD, die MP3 und Spotify – Woodstock, das Berghain, selbst den Eurovison Song Contest… Doch jetzt ist Schluss – sie kann nicht mehr, sie will nicht mehr. Voller Selbstzweifel begeht die Musik (Ursula Wagenburg) am 16.06.2018 Selbstmord. Sie hinterlässt ihre Töchter Radio (Janet Stornowski) und Video (Christin Nichols), die Texte unzähliger Songs, Stille, und ein Testament, das Hoffnung gibt. Sollte es den beiden Töchtern gelingt, den universellen Song zu finden – den Song, der all das vereint, was Musik ausmacht – dann wird sie auferstehen, größer und schöner als je zuvor. Radio und Video begeben sich auf eine Reise durch die Popkultur auf der Suche nach dem Song aller Songs. Was bleibt, ist ein Mixtape ohne Musik. Die Musik ist tot, lang lebe die Musik.

Für uns und Euch als wahre Musikfans, die viele dieser „Trends“ und „Revivals“ mitgemacht haben (mitmachen durften, mitmachen mussten), ist dieses Stück wahrscheinlich ein Segen. Wir erwarten überspitzten Humor gepaart mit voller Ernsthaftigkeit – und am Ende vielleicht doch ein bisschen Musik. Unser absoluter Rausgehtipp fürs kommenden Samstagabend in Berlin!

PREMIERE: C-60 – Das gelesene Mixtape:
Am Tag, an dem die Musik starb

16.06. Berlin Volksbühne
>> Tickets kaufen!
>> Fb-Event!

VERLOSUNG
Gewinnt 1× 2 Gästelistenplätze!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 15.06.2018, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Das gelesene Mixtape + Berlin“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.