Mit gerade einmal 16 Jahren landet Máni Orrason daheim in Island einen Hit. Der Pop-Folk-Song »Fed All My Days« blieb im Ohr, bescherte ihm Festivalauftritte und katapultiert ihn als junges Ausnahmetalent von jetzt auf gleich in den Fokus. Letzten Freitag erschien sein Debüt »I Woke Up Waiting« und Máni Orrason hat den Release-Tag exklusiv für Euch dokumentiert!

Mit seinem grandiosen Album »I Woke Up Waiting«, welches ab sofort überall erhältlich ist kristallisiert sich die Klasse des jungen Songwriters und Multiinstrumentalisten auf eindrucksvolle Weise heraus. Wie Máni Orrason den Release-Tag erlebt hat, zeigt und erzählt er Euch selbst in einigen Eindrücken und Worten…

Hello, my name is Máni Orrason. I released my new album »I Woke Up Waiting« and kicked off our tour of the same name last Friday. Here’s our little diary:

Here’s a pic of me and our ram packed van. We’re practical people and get very excited over efficiency. It’s an old police van so of course it’s perfect for a hot rock and roll band.

 

Here’s the plot. It’s midnight and we’ve just finished packing the van. The album is out online. What better way to celebrate an album release than a Big Mac and fries? Most things are better than that actually, but oh well.

 

This the crew, almost. There’s one Florian missing. We’ve got 2 Flo’s on the road. They take care of navigation and bass duties respectively. This is us at 8 am in Potsdam picking up Fabius there on the left side. Don’t we look fresh?

 

Driving through Bavaria looking like Scooby Doo and the gang. If you see us on the highway, know that we’re out working. We’re solving crimes. And playing shows.

 

So now we’re in Munich. Soundchecking at Heppel and Ettlich. I’ve got to say thanks to all who came. It was the first show of the tour and we were pent up. Ready to blow. Had a great time.

 

Would you look at that. The band took off. Can’t tell ya how good it felt to let it rip. A whole new record performed for wonderful folks. Show business is a struggle but man is it a good time.

 

Here it gets interesting. The show is over and what’s left behind? The aching boy smoking a filter and staring at his wine. Oh god. Now that’s show biz.

 

Well, thank you for reading. Come see us on the rest of our tour. Check my record. We’re coming all over. Hope to see ya. Have a good day, Máni Xx

 

Máni Orrason „I Woke Up Waiting“ Tour 2018:
26.03. AT-Wien Loop
27.03. Regensburg Heimat
28.03. Leipzig Horns Erben
29.03. Hamburg Astra Stube
30.03. Berlin Auster Club Småll Sessions
10.04. Köln Kulturcafé Lichtung
11.04. Stuttgart Café Galao
12.04. Mannheim Kulturbrücken Jungbusch
13.04. Karlsruhe Tollhaus
14.04. Freiburg The Great Räng Teng Teng
17.04. CH-Heerbrugg Kinotheater Madlen
18.04. CH-Lausanne Bleu Lézard
19.04. CH-Nyon La Parenthèse
20.04. CH-Wil Gare De Lion
>> Tickets kaufen!

Máni Orrason @
Facebook | Website | Instagram | YouTube

VERLOSUNG
Gewinnt 1x 1 CD
Máni Orrason – „I Woke Up Waiting

Mailt uns einfach bis zum 02.04.2018, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Máni Orrason CD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift an und schreibt uns doch bitte, warum ‚I Woke Up Waiting‘ von Máni Orrason nicht in Eurer Sammlung fehlen darf. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.