|| The-Pick.de präsentiert: FELIX RÄUBER kommt mit seiner ”Wall“ EP auf Tour!

Veröffentlicht: März 22, 2018 in The-Pick.de präsentiert
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Felix Räuber ist ein Sänger, Komponist und Produzent, bekannt als Frontmann der Elektropop-Band Polarkreis 18, deren Ohrwurm ”Allein Allein“ man wahrscheinlich nie vergessen wird. Jetzt kommt Felix Räuber mit seinem Solo-Debüt auf Tour!

Musikalisch verarbeitet Felix Räuber Einflüsse aus Pop, Neoklassik und Elektronik. Auf seinem großartigen Debüt ”Wall“ setzt er sich mit inneren und äußeren Grenzen auseinander, inspiriert von seinen Reisen in den Nahen Osten. Musikalisch zu verorten zwischen Künstlern wie Nils Frahm, Moderat oder Radiohead und unterstützt von Gästen wie Stargeiger Daniel Hope oder Singer-Songwriter Scott Matthew, schichtet Felix Räuber auf seinem Debüt epische Klanglandschaften auf, die von seiner kraftvoll, fragilen Stimme getragen werden. Er schaut auf eine aufregende und viel schichtige 20-jährige Musiker-Karriere zurück. Mit der ”Wall“ EP erschafft Räuber eine Landschaft, aus der offenbar kein Entfliehen möglich ist. Fast hoffnungslos singt er gegen seine eigene Kreatur an und ergibt sich mit dem eigenen ”start to fall“ bereits am Ende des ersten Songs.

Seit seinen frühen Jugendtagen ist Felix Räuber (*1984) von allen Formen des Musik-Machens und der damit verbundenen Gefühlsübertragung besessen. Mit 13 Jahren gründete er im Keller des Elternhauses seine erste Band – der spätere Indie-Pop-Stern ”Polarkreis 18“. Das erste Studioalbum (2007) führte die von Frontman und Sänger Felix Räuber präsentierte Band durch ganz Europa. Das zweite Studioalbum erlangte Gold-Status. Die erste Singleauskopplung ”Allein Allein“ wurde sogar zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Songs aller Zeiten, avancierte zum Welthit.

Die Band, Räubers Familie und Zuhause, entschied sich für eine bis heute anhaltende Pause. Felix Räuber ging nach Berlin, um sich als Künstler neu auszurichten, er arbeitete als Schauspieler und Dozent, baute sich ein eigenes Studio auf und produzierte Alben und EPs. 2014 begann die Arbeit an einem neuen Pop-Projekt namens „Zwei von Millionen“, welches 2017 bei Universal Music veröffentlicht wurde. Inspiriert von Reisen in den Nahen Osten, arbeitete Felix Räuber im letzten Jahr an seiner eigenen Vorstellung von Popmusik. An genreübergreifenden Kompositionen, welche gewonnene Eindrücke verarbeiten und mit denen Räuber sich seinen künstlerischen Grenzen stellt. Die Veröffentlichung seiner Debüt-EP ”Wall“ stellt für ihn einen >musikalischen Befreiungsschlag< dar. Kein Wunder, dass er die Songs im Mai endlich auch live präsentieren möchte.

Felix Räuber Tour 2018:
23.05. Berlin Acud
24.05. Hamburg Häkken
29.05. Dresden Socitaetstheater
>> Tickets kaufen!

Felix Räuber @
Facebook | Instagram | YouTube | Website

Fotocredits: Philipp Haas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.