ALL TVVINS überzeugen mit mehr Synths & Klavier live auf Tour! (Gästeliste, Verlosung)

Veröffentlicht: Januar 28, 2018 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zuletzt haben All Tvvins ihre aktuelle Single „Crash“ veröffentlicht – ein Song, der direkt an den ersten Vorboten „Anything“ anknüpft. FKP Scorpio & The Pick präsentieren All Tvvins auf Tour: Gewinnt Tickets!

Diese ersten beiden neuen Titel – „Crash“ und „Anything“ – seien erst der Anfang einer Serie von neuen Songs, die über die kommenden Monate veröffentlicht werden. Dabei haben sich Conor Adams und Lar Kaye auch auf eine neue Arbeitsweise verständigt und setzen mehr auf Klavier und Synthesizer als auf die bewährten Gitarren-Sounds. Aufgrund ihrer jüngst entdeckten Vorliebe für Tasteninstrumente hätten die Tracks eine extreme klangliche Bandbreite und seien emotional ziemlich aufgeladen, wie Adams bestätigte. Aber Veränderung ist ja in der Geschichte von All Tvvins nichts Neues, schließlich kommen die beiden Mitglieder ja ursprünglich aus einer ganz anderen Richtung.

Ihre früheren Bands The Cast of Cheers und Adebisi Shank standen für ziemlichen Indie-Lärm und Math-Rock-Gefrickel. Als die beiden, die sich schon seit Teenagertagen kennen, dann beschlossen, gemeinsam Musik zu machen, stellten sie rasch fest: Nur das zu tun, was sie vorher gemacht hatten, einfach nur eine Mischung beider Bands, hörte sich für sie langweilig an. Also sagten sie sich laut Adams: „Fuck you, younger me, I’ll play pop music if I want to.” Genau das machten All Tvvins von diesem Moment an.

Auf ihrem gefeierten Debüt-Album „IIVV“ versprühten sie eine unnachahmliche Energie, untermalt von eckigen Post-Punk Gitarrenriffs, pulsierenden Bässen, treibenden Synthesizer-Strudeln sowie der eindringlichen Stimme Conors. Damit überzeugten sie vor allem live unter anderem im Vorprogramm von Arcade Fire, den Pixies oder Foals sowie auf renommierten Festivals wie dem Electric Picnic, wo sie sich den Respekt von den Altmeistern Blondie erspielten. Jetzt folgt der nächste Schritt mit diesem unglaublich zündenden und tanzbaren „Anything“ sowie dem verträumten Indie-Pop-Song „Crash“ – und all den kommenden Tracks, mit denen All Tvvins im kommenden Frühjahr auch live auf Tour gehen werden.

All Tvvins Tour 2018:
02.03. Köln MTC
05.03. Hamburg Molotow
07.03. Berlin Privatclub
09.03. München Strom
>> Tickets kaufen!

VERLOSUNG
Gewinnt 1× 2 Gästelistenplätze – á Tourstadt!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 25.02.2018, 23:59 Uhr unter dem Betreff “All Tvvins + NAME EURER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

All Tvvins @
Facebook | InstagramTwitter | YouTube | Website

Fotocredit: Ruth Medjber 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.