Auch in diesem Jahr konnten wir einige Partner dazu animieren, Euch ihr Bestes zur Verfügung zu stellen: Geschenke, Geschenke, Geschenke! Und weil wir all die tollen Sachen nicht nur an Weihnachten selbst verschenken möchten, gibt es nun im Adventskalender vom 1.-24. Dezember wieder die Chance, exklusive und tolle Preise zu gewinnen: Jeden Tag wartet eine Überraschung aus den Bereichen Musik, Film, Kultur, Literatur oder Events auf Euch. Wir wünschen Euch viel Freude beim Entdecken – mit einem Klick öffnet sich das 7. Türchen…

Nicholas Müller war Sänger der Band Jupiter Jones, bis ihn 2014 eine Angststörung zwang, auszusteigen. Für den Top10-Hit „Still“ erhielt er einen Echo sowie Gold- und Platin-Schallplatten. Nach einer Therapie schaffte er den Neuanfang: 2015 gründete er die Band von Brücken und veröffentlicht das hochgelobte Debüt-Album „Weit weg von fertig“. Zudem ist er Schirmherr der Deutschen Angstselbsthilfe. In seinem aktuellen SPIEGEL-Bestseller „Ich bin mal eben wieder tot – wie ich lernte, mit Angst zu leben“ (Droemer Knaur) erzählt er über seine Umwege aus der Krankheit.

Parallel zum Buch hat er seine Geschichte nun auch eingelesen. Bei Four Music ist das Hörbuch zum Bestseller erschienen. 7 CDs, über acht Stunden Laufzeit. Zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Angsterkrankung und Panikattacken. Der Herzschlag beschleunigt sich, der Blutdruck steigt, der Atem wird schneller, kalter Schweiß bricht aus. Ein Herzinfarkt? Ein Schlaganfall? Ein Tumor? Nicholas Müller kann die Symptome nicht deuten, als sie zum ersten Mal auftreten. Nach vielen medizinischen Untersuchungen dann erst die Diagnose: generalisierte Angststörung mit starken Panikattacken, Hypochondrie und depressiven Episoden.
 
Zehn Jahre lebt er mit starken Ängsten und Panikattacken, bis gar nichts mehr geht. Sein Song „Still“ ist zu diesem Zeitpunkt das meistgespielte Lied im Radio, da begibt er sich endlich in Therapie und zieht sich aus allem raus. In seinem Buch erzählt Nicholas Müller offen und mit kraftvoller Sprache über seine Angst. Der Sänger macht all den Menschen Mut, die ebenfalls an einer Angststörung leiden. Nicholas Müller selbst sagt über sein Buch: „Ich habe keine Biographie geschrieben. Meine Güte, ich bin 35 Jahre alt und hoffe noch auf mindestens 50 weitere. Ich habe eine Geschichte aufgeschrieben, wie ich sie erlebt habe. Ein offenes Wort über die Angst und das Leben davor, mitten drin und dahinter. Musik, Menschen, Liebe, Abstürze, Aufstiege. Und die Erkenntnis, dass „normal“ nur ein Wort und Definitionssache ist. Eine Geschichte über Angst und die Tatsache, dass Mut nicht das Gegenteil davon ist, man ihn aber ganz gut gebrauchen kann. Ein bisschen Mut braucht die Sache Buch nämlich auch, da muss ich ehrlich sein.

ADVENTSKALENDER – VERLOSUNG
Wir verlosen 1x 1 Hörbuch oder 1x 1 Buch

ICH BIN MAL EBEN WIEDER TOT – WIE ICH LERNTE, MIT ANGST ZU LEBEN
ist als Buch und kürzlich als Hörbuch erschienen!

Mailt uns bitte einfach bis zum 14.12.2017, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Türchen 7 Hörbuch” oder “Türchen 7 Buch” an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Eure vollständige Postanschrift an, damit wir euch das Päckchen im Gewinnfall zukommen lassen können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Übrigens: Haltet auch unsere Social Media Accounts Facebook, Instagram und Twitter im Auge, denn auch hier verstecken sich hin und wieder besondere Verlosungen. Folgt uns überall, um nichts mehr zu verpassen.  In diesem Sinne wünschen wir Euch eine besinnliche und angenehme Vorweihnachtszeit, schenkt einander neben Glühwein, Spekulatius und Lebkuchen doch vor allem eins: LIEBE! ❤

(c) Droemer Knaur / Four Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.