Filmtipp: ES – nach Stephen Kings Bestseller – läuft im Kino und Ihr könnt 3x 2 Freikarten gewinnen!

Veröffentlicht: Oktober 2, 2017 in Kino, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

New Line Cinemas Horrorthriller ES unter der Regie von Andrés Muschietti („Mama“) basiert auf dem gleichnamigen Bestsellerroman von Stephen King, der seit Jahrzehnten seine Leser in Angst und Schrecken versetzt. Zum Kinostart könnt Ihr bei uns 3x 2 Freikarten gewinnen!

Im Mittelpunkt stehen sieben junge Außenseiter, die in dem Städtchen Derry in Maine aufwachsen – sie bezeichnen sich als Club der Loser. Aus dem einen oder anderen Grund sind sie alle ausgegrenzt worden, die Rowdys des Ortes haben sie ins Visier genommen … und alle haben erlebt, wie ihre innere Angst plötzlich real wurde als uralter, aggressiver Gestaltwandler, den sie einfach nur „Es“ nennen. Seit es den Ort gibt, ist Derry immer schon das Jagdrevier dieses Monsters gewesen: Alle 27 Jahre steigt es aus der Kanalisation herauf, um sich vom Schrecken seiner bevorzugten Beute zu ernähren: nämlich den Kindern von Derry. Innerhalb eines ebenso grauenhaften wie mitreißenden Sommers tun sich die Loser zusammen und bilden eine unverbrüchliche Gemeinschaft, um so ihre eigene Angst zu überwinden und den mörderischen Amoklauf zu beenden, der an einem Regentag begonnen hat: Ein kleiner Junge rannte seinem Papierschiffchen hinterher, das in einen Gully gespült wurde, … und geriet so in die Fänge des Clowns Pennywise.

Kings Roman „Es“ entwickelte sich bei seiner Erstveröffentlichung 1986 sofort zum Klassiker. Nach wie vor zählt er zu den besten und einflussreichsten Werken des unangefochtenen literarischen Meister des Horrors – viele Film- und Fernsehprojekte wurden in den nachfolgenden Jahren von dieser Vorlage inspiriert. Die Hauptrolle des Films übernimmt Bill Skarsgård („Die Bestimmung – Allegiant“, Serie „Hemlock Grove“) als böser Clown Pennywise. Außerdem ist ein Ensemble junger Schauspieler zu sehen, darunter Jaeden Lieberher („Midnight Special“), Jeremy Ray Taylor („Alvin und die Chipmunks: Road Chip“), Sophia Lillis („37“), Finn Wolfhard (Serie „Stranger Things“), Wyatt Oleff („Guardians of the Galaxy“), Chosen Jacobs (demnächst „Cops and Robbers“), Jack Dylan Grazer („Tales of Halloween“), Nicholas Hamilton („Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“) und erstmals Jackson Robert Scott.

VERLOSUNG
Wir verlosen zum Kinostart von ‘Es’
insgesamt 3x 2 Freikarten


seit dem 29. September 2017 endlich bundesweit im Kino!

Mailt uns bitte einfach bis zum 05.10.2017, 23:59 Uhr unter dem Betreff “ES Freikarten” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Postanschrift an – oder/und nehmt bei Facebook an dem exklusiven Gewinnspiel teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) New Line Cinemax / Warner Bros.
Advertisements
Kommentare
  1. nilibine70 sagt:

    Ein toller Film, der sich wirklich lohnt und mich als altgedientes King-Fangirl von vorne bis hinten überzeugt hat, obwohl ich erst nicht dran geglaubt habe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s