Kanadas heißer Indie-Rock-Export, MARIANAS TRENCH, kommt im Mai auf Tour! (Gästeliste, Verlosung)

Veröffentlicht: Mai 2, 2017 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

In ihrer Heimat Kanada gehören Marianas Trench schon seit vielen Jahren und drei Alben zu den erfolgreichsten Bands des Landes. Drei ihrer vier bislang veröffentlichten Alben stiegen direkt nach Erscheinen in die kanadischen Top Ten, ihre Tourneen sind restlos ausverkauft. Nun macht sich das Quartett auf, auch Europa im Sturm einzunehmen: Wir verlosen Tickets!

Seit ihrem dritten Album „Ever After“ verzeichnet die Formation um Mastermind Josh Ramsay auch in den USA stetig wachsende Begeisterung und konnte mehrere Veröffentlichungen in den Billboard-Charts platzieren. Es war nahezu unausweichlich, dass Josh Ramsay den Weg des Profimusikers einschlagen würde: Seine Mutter ist Gesangslehrerin, sein Vater besitzt ein eigenes Tonstudio. Mit 13 begann auch er Musik ernsthaft zu betreiben, nachdem er sich selber Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug beigebracht hatte. Für mehrere Jahre war er der Kopf einer Formation mit dem Namen Ramsay Fiction, die in der lokalen Szene von Vancouver ausgiebig Beachtung fand. Gegen Ende der Schulzeit löste er die Band aber auf und begann noch einmal von vorn.

In Gitarrist Matt Webb, Bassist Mike Ayley und Schlagzeuger Ian Casselman fand Ramsey 2001 die geeigneten Mitstreiter, mit denen er seine Vision von bezugsoffener Musik zwischen Rock, Pop und Punk vorantreiben konnte. Dabei orientiert er sich in seinem Songwriting an großen, persönlichen Idolen wie den Helden der Motown-Ära – allen voran den Jackson 5 sowie Poppunk-Legenden wie blink-182. Nach dem Debütalbum „Fix Me“, das 2006 erschien und erste Achtungserfolge in der kanadischen Rockszene aufweisen konnte, brachen mit Veröffentlichung des zweiten Albums „Masterpiece Theatre“ alle kommerziellen Dämme: Das Album kletterte bis auf Platz 4 der kanadischen Charts, gleich vier ausgekoppelte Singles schafften es in die kanadischen Top 30.

Seither blicken Marianas Trench im Rahmen ihrer zahllosen Tourneen auf stets ausverkaufte Häuser zurück. Ende 2011 folgte das dritte Album „Ever After“, mit dem das Quartett erstmals auch in den USA in den Charts notierte, unter anderem auf Platz 5 in den US-Heatseekers Charts. Erneut schafften es vier Singles in die kanadischen Top 30, mit dem Song „Haven’t Had Enough“ gelang ihnen erstmals der Einstieg in die Top Ten. Wie schon der Vorgänger, so beruhte auch dieses dritte Album auf einem gewissen Konzept und Thema. Was sich sowohl inhaltlich wie auch musikalisch widerspiegelt, indem gewisse Melodien und Textzeilen immer wieder auftauchen und Songs häufig durch eher orchestrale, instrumentale Stücke miteinander verwoben werden. Dieses Konzept wurde für den aktuellen, vierten Longplayer „Astoria“, noch einmal intensiviert. Das gesamte Album beschäftigt sich mit den Fantasy- und Abenteuer-Filmen aus dem Hollywood der 80er-Jahre, allen voran dem von Steven Spielberg produzierten Blockbuster „The Goonies“ , der den Rahmen schuf für eine mitreißende Platte zwischen eingehendem Pop, kraftvollem Rock und einem halben Dutzend filmartigen Soundtrack-Stücken.

Marianas Trench „The Final Countdown“  Tour 2017:
Support: Alex Amsterdam*, We’re All Thieves+, Lean Bravo~
19.05. Berlin Musik & Frieden ~
20.05. Hamburg Indra +
22.05. Köln Gebäude 9 *
>> Tickets kaufen!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 1× 2 Gästelistenplätze!

Mailt uns einfach bis spätestens zum 11.05.2017, 23:00 Uhr unter dem Betreff “Marianas Trench + NAME EURER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, damit wir ihn mit dem Zusatz +1 auf die Gästeliste schreiben können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) Live Nation
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s