saint-amour-drei-gute-jahrgaenge-voe-23-02-2017-verlosungFür ihre außergewöhnliche Weinreise vereint das Regie-Duo Gustave Kervern und Benoît Delépine zwei der bekanntesten Schauspieler des französischen Kinos zum ersten Mal vor der Kamera: Gérard Depardieu und Benoît Poelvoorde. Hinreißend komisch erzählen die beiden Regisseure in ihrer siebten gemeinsamen Regiearbeit von den Höhen und Tiefen einer Vater-Sohn-Beziehung, den Irrwegen, Sackgassen und überraschenden Abzweigungen familiärer Liebe. Unser Filmtipp mit Verlosung!

Bei ihrer ebenso kurzentschlossenen wie turbulenten Fahrt von Paris ins Beaujolais laufen Depardieu und Poelvoorde zur Höchstform auf. Abgerundet wird die Hommage an die Familie, die Frauen und den Wein durch Shootingstar Vincent Lacoste sowie Auftritte von Céline Salette, Chiara Mastroianni, Izïa Higelin, Ana Girardot, Andréa Ferréol und Bestseller-Autor Michel Houellebecq.

Ist das Glas nun halb leer oder halb voll? Diese Frage stellt sich auch für Bruno (Benoît Poelvoorde) und seinen Vater Jean (Gérard Depardieu). Eigentlich reden sie nicht mehr miteinander. Aber alljährlich fahren sie zur Pariser Landwirtschaftsmesse, bei der Bruno traditionell seine „Weinreise“ unternimmt und sich von Probierstand zu Probierstand trinkt, während Jean hofft, mit seinem Zuchtbullen einen Preis zu gewinnen. Doch diesmal soll alles anders werden. Eine echte Weinreise muss her! Obwohl man die beiden eher voreinander schützen müsste, sitzen sie kurzentschlossen gemeinsam in einem Taxi und fahren nach Saint Amour. In dem malerischen Weinort scheint alles möglich zu sein. Vielleicht ja auch, dass Jean und Bruno wieder zueinander finden …

Fazit Entweder man liebt oder hasst französische Komödien – ein Dazwischen gibt es selten, sozusagen nie; die Ausnahme ist wahrscheinlich der Kinohit „Ziemlich beste Freunde“ und doch bestätigt die Ausnahme hier nicht die Regel. Mit „Saint Amour – Drei gute Jahrgänge“ jedoch ist dem Regie-Duo Kervern und Delépine ein fantastischer Film gelungen, der zwar nicht jeden Geschmack treffen wird (manch einem mag die derbe Art nicht gefallen) und der doch einer dieser Filme ist, die man mit Vergnügen guckt und die sich zur blendenden Unterhaltung eignen. Ein Roadmovie der speziellen Art für drei Generationen – drei gute Jahrgänge eben!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 1×1 Blu-Ray oder 1×1 DVD!

Mailt uns einfach bis zum 05.03.2017, 23:00 Uhr unter dem Betreff “Saint Amour – Drei gute Jahrgänge DVD” oder “Saint Amour – Drei gute Jahrgänge BD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Postanschrift an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) Concorde Video
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s