ida-gard_womb-2017_quer_credits-anne-kirstine-winklerMit der Veröffentlichung ihres Albums „Womb“ , das von Mikael Niemis Bestseller Roman „Populärmusik aus Vittula“ inspiriert wurde, ging die Dänin Ida Gard gemeinsam mit ihrer Drummerin Anne Kirstine Winkler auf eine beeindruckende Tour. Alleine in Deutschland spielte sie 25 Shows, bevor es in ihrer Heimat Dänemark weiterging. Nun etzt sie die „Womb“ –Tour fort – wir verlosen Tickets für jede Stadt!

Zum Tourabschluss reiste sie sogar hinter den nördlichen Polarkreis nach Pajala, in den schwedischen Teil von Lappland. Sie traf dort den Buchautor und verbrachte einige schöne Tage mit ihm in Vittula. Sie suchten gemeinsam Elche, schossen auf Tontauben und Ida Gard spielte für die Einwohner des Dorfes, die ursprünglich einmal die Vorlage für den Roman gewesen waren.

Trotz dieser tollen Erlebnisse, hat Ida Gard das Ziel, ihre Musik bis nach China zu transportieren, nicht aus den Augen verloren. Konsequent wählt sie also „Whatever It Takes To Get To China“ als nächste Single-Auskopplung. Hierin geht es sowohl um Fantasiereisen, im Traumland unserer Gedanken, als auch um den tatsächlichen Trip. Ida selbst geht, wieder gemeinsam mit Anne Kirstine, ihrer neuer Single, dem aktuellen Album „Womb“ im März auf Deutschlandreise. Im Gepäck immer auch Songs ihrer zwei ersten Studioalben „Doors“ und „Knees Feet & The Parts We Don’t Speak Of“ und auch schon neue frische Ideen, auf die wir sehr gespannt sein können.

Ida Gard „Womb“ -Tour 2017:
17.03. Kupfermühle Museum
18.03. Kiel Max-Apartment
19.03. Göttingen Nörgelbuff
21.03. Braunschweig DRK KaufBar Zusatztermin
22.03. Braunschweig DRK KaufBar
23.03. Köln Die Wohngemeinschaft
24.03. Brilon Kump
25.03. Bielefeld Bunker Ulmenwall
>> Tickets kaufen!

Ida Gard @
Facebook | Twitter | YouTube | Website | Spotify

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 1× 2 Gästelistenplätze á Tourstadt!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 12.03.2017, 23:00 Uhr unter dem Betreff “Ida Gard + NAME EURER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, damit wir ihn mit dem Vermerk +1 auf die Gästeliste schreiben können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredits: Anne Kirstine Winkler
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s