killerpilze-c-simon-lohmeyerMit dem im Frühjahr erfolgreich veröffentlichten Album „High“ und der anschließend nahezu ausverkauften Tour durch die Medienstädte der Republik, meldeten sich die Killerpilze 2016 in neuem Gewand und einem großen Knall wieder zurück. Es folgten Besuche bei Tagesschau24, Circus HalliGalli und zahlreiche Medienkooperationen. Aktuell sind Jo, Fabi und Max auf den großen Bühnen der Festivals (Deichbrand, Open Flair, …) unterwegs, bevor es jetzt erneut auf Tour gehen wird – präsentiert von The Pick mit einer fantastischen Verlosung!

Killerpilze, eine neue Band, die im März 2016 unter großem Medienecho ihr sechstes Album „High“ veröffentlicht hat. Klar, das klingt vielleicht ein bisschen widersprüchlich, aber das Trio macht mit seinem neuen Album „High“ eindrücklich klar: Hier ist hörbar, sichtbar und fühlbar etwas anders. Ganz anders. „High“ überrascht mit 11 lässig-nachdenklichen Songs über die Major Love, die Jagd nach den perfekten Momenten, über exzessive Nächte, Sex und den manchmal vernebelten Sinn des Lebens zwischen Backstageräumen, großen Festivals und Reisen.

Das erkennen nicht nur die Fans, sondern auch quer durch alle Medien hat man die „neuen“ Killerpilze vernommen: Auftritte bei der Tagesschau, im ZDF, bei Circus Halligalli und LateNight-Shows, verzückte Kritiken in Szene-Magazinen, die den „internationalen Sound“ (The Pick), den „ihnen erstmal jemand nachmachen muss“ (Tonspion), eine große TV-Kampagne, eine nahezu vollständig ausverkaufte Frühjahrstour 2016 und umjubelte Konzerte auf den großen Festivalbühnen wie beim Deichbrand oder Open Flair Festival bestätigen das. Aber um „High“ zu verstehen, muss man sich zuerst den Menschen dahinter widmen, die es in den vergangenen 14 Monaten geschrieben und entstehen haben lassen.

Johannes „Jo“ Halbig. Sänger, Frontmann und seit einiger Zeit Bassist der Band. Er trägt seine Überzeugungen auf der Zunge, redet euphorisch, peitscht das Publikum nach vorne. Mal ist er der Stenz, mal der versonnene Romantiker. Eigentlich ist der 27-Jährige mit Lederjacke immer beides und das macht ihn nicht nur aus sondern das erzählt er auch in seinen Texten.

Maximilian Schlichter. Nicht nur als Gitarrist und Sänger sozusagen das Gegenstück, das Komplementärintervall zu Jo. Wenn Jo das Yin ist, ist Maximilian das Yang. Die Konstante im Bandgefüge. Er, der Ausnahmemusiker der Band, hat längst gefunden. Eine feste Heimat. Auf dem Land. Eine willkommene Abwechslung zum aufreibenden Tourschedule, das die Band 2016 für 60 Konzerte durch Europa schickt.

Fabian Halbig. Schlagzeuger, Rückgrat und Spaßvogel der Band. Bruder von Johannes und irgendwie auch von Maximilian. Nebenbei schauspielert er, macht Filme und ist dennoch mit seinen 23 Jahren am ehesten derjenige, der immer noch jung ist. Ein Typ, der vieles kann, zwischen Witz und Weitsicht jongliert und damit zu so etwas wie dem gut geölten Motor der Band geworden ist. Der die beiden Kreativ-Gegenspieler vorn unterstützt und zusammenhält, an den Drums wie auch als Antreiber und Organisator von fast allem.

Scheint, als hätten die Killerpilze eine gute Zeit, seit sie den Weg für „High“ geöffnet haben. Im Studio, beim Fotoshooting zu „High“, bei dem sie nackt durch die Büsche toben, oder auch live. Man spürt: Diese Band reißt mit. Auch auf den vielen schweißtreibenden Liveshows, in den pointierten Texten und im Umgang mit denen, die sich keinen Reim darauf machen können, wird das deutlich. Genau dieses „No Risk – No Fun“ hört man. Kurz vor dem 15-jährigen (!) Bandjubiläum 2017, das sicher in großem Stil gefeiert wird, treibt es das von allen Seiten hochgelobte Live-Trio, dessen Konzerte für die Zuschauer immer Erlebnisse sind, nun für 30 Konzerte quer durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und sogar Frankreich.

Ein weiteres HIGHlight: Die Killerpilze möchten zum großen Bandjubiläum 2017 einen Film an den Start bringen und IHR könnt ein wichtiger Teil davon werden. Wie genau das funktioniert und was Euch an coolen „Geschenken“ erwartet, lest Ihr hier beim großen Startnext-Crowdfunding. Anklicken, mitmachen, unterstützen, weitersagen.

Killerpilze „High“ -Tour 2016:
Supports: Famp*, Meine Zeit+
27.10. Aachen Musikbunker
04.11. Augsburg Kantine *
05.11. Kaiserslautern Kammgarn *
10.11. Reutlingen FranzK *
11.11. Nürnberg Club Stereo *
12.11. Leipzig Täubchenthal *
24.11. Düsseldorf Tube +
25.11. Bremen Lagerhaus +
26.11. Hannover Lux +
08.12. Konstanz Kulturladen +
09.12. Koblenz Circus Maximus +
10.12. Osnabrück Rosenhof +
17.12. München Backstage
>> Tickets kaufen!

Killerpilze @
Facebook | Website | Twitter | Instagram | Spotify | YouTube

GEWINNSPIEL
Wir verlosen für die „High“ -Tour

3x 1 signierte „High“ CD,
1x 2 Gästelistenplätze für Deine Wunschstadt,
1x 1 Meet & Greet mit der Band
(für das M&G müsst Ihr in Besitz von gültigen Tickets sein!)

Mailt uns einfach bis zum spätestens 01.11.2016, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Killerpilze + Meet & Greet + WUNSCHSTADT“ oder “Killerpilze + CD“ oder “Killerpilze + NAME DER WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt den vollständigen Namen der Person an, der auf der Gästeliste stehen soll / das Meet & Greet gewinnt – bzw. nennt Eure vollständige Postanschrift für den Versand der CD. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredit: Simon Lohmeyer
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s