Musikvideo: ISABELL SCHMIDT präsentiert ihre neue Single „Nimmst du mich mit“

Veröffentlicht: August 15, 2016 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

ISABELL SCHMIDTIsabell Schmidt. Der Name geistert noch vielen Fans von The Voice Of Germany in im Kopf herum. Mit ihrer markanten Stimme schaffte es die Singer/Songwriterin 2012 bis ins Finale der Gesangsshow und belegte den zweiten Platz. Die damals noch sehr selbstkritische Isabell reift mit der Unterstützung ihrer TV-Mentorin Nena und deren Berater Derek von Krogh innerhalb kürzester Zeit zur ernstzunehmenden Musikerin heran: „Ich habe vor allem gelernt, selbstbewusster an Dinge heranzugehen und die beiden haben mir wichtige Ratschläge gegeben. Dafür bin ich dankbar.“ Nun präsentiert Isabell Schmidt ihren neuen Song Nimmst du mich mit!

Nach dem Finale lernte Isabell Schmidt das Musikbusiness in allen Facetten kennen: Interviews, Auftritte, ein gemeinsamer Song mit dem damaligen Gewinner Nick Howard und die Produktion des ersten Albums standen auf dem Plan. Nach diversen erfolgreichen Auftritten bei Radiostationen, Interviews mit hochkarätigen Pressevertretern und dem turbulenten Alltag on the road, hieß es für sie zurückziehen und Zukunftspläne schmieden. Nachdem Isabell sich von ihrem damaligen Management und ihrer Plattenfirma getrennt hatte, nahm sie alles in die eigenen Hände – learning by doing.

In Eigenregie entsteht 2016 der neue Song „Nimmst du mich mit“, an dem Isabell ganze 3 Monate bastelt und auf ungewöhnliche Ideen kommt: So zum Beispiel hüllt sie sich in Decken ein, um in ihrer Altbauwohnung trotz der hohen Wände gute Aufnahmen zu bekommen. Ein Salzstreuer mit grobem Meersalz ersetzt die Percussions, das Klavier ist ein altes Upright von Ebay und die benutzte Gitarre ist in die Jahre gekommen und geliehen. Isabell Schmidt legt Wert auf handgemachte Musik, die natürlich ist – ganz ohne großes Tamtam. „Die Produktion war schon sehr abenteuerlich, hat aber eine Menge Spaß gemacht und ich bin stolz das alleine gemeistert zu haben – selbst ist die Frau!“, sprudelt es aus ihr heraus. Mit „Nimmst du mich mit“ fällt jetzt der Startschuss für ein weiteres Kapitel der Musiklaufbahn von Isabell Schmidt. Und dieser Song soll erst der Anfang vieler weiterer Kapitel sein…

Fotocredit: Maik Piontkowski
Kommentare
  1. Stefan Walu sagt:

    Sehr schön geschrieben … Isabell zählt für mich zu den „Voice-Kandidaten“, denen ich schon in den vergangen fast 4 Jahren die Daumen drücke, dass sie sich fest im deutschen Pop/Rock Markt etabliert, denn sie hat nicht „nur“ das Talent, sondern auch den Biss und die Power, ihre Ideen umzusetzen, ohne dabei ihre Authentizität zu verlieren. Eine echte Bereicherung für dieses Genre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.