MOTHXRDas aus Brooklyn stammende Quartett mit dem kryptischen Bandnamen MOTHXR veröffentlicht mit „Centerfold“ sein Debüt-Album beim Conaisseur-Label Kitsuné. Für Schlagzeilen sorgte die Band u.a. durch das Mitwirken von Schaupieler und Künstler Penn Badgley („Gossip Girl“). Neben dem Sänger komplettieren Produzent Jimmy Giannopoulos (Lolawolf, Reputante), Gitarist Simon Oscroft und Keyboarder Darren Will das Line-Up. Heute feiert das One-Shot-Video zu „Easy“ exklusive Deutschland-Premiere bei The Pick!

Die Aufnahmen zum Debüt „Centerfold“ entstanden mit Hilfe von minimalistischem, analogem Equipment innerhalb von vier Wochen zwischen Los Angeles, Chicago und New York. Nachdem sie ihren Support-Slot für The Neighbourhood in Europa sehr erfolgreich beendeten (MOTHXR waren das Highlight des Abends“), sind MOTHXR aktuell mit Poliça auf großer USA-Tour, bevor sie bald für Charles Bradley einheizen dürfen – eine Headliner-Tour durch Europa ist für den späten Sommer oder frühen Herbst in Planung.

Während der Europa-Tour nahmen sie in Eigenregie – unter der Leitung von Jimmy Giannopoulos – verschiedene ‚One Shot‘-Videos zu den einzelnen Albumsongs auf. Heute feiert das grandiose One-Shot-Musik-Video zum allerersten veröffentlichten Song der Band – „Easy“ – seine e x k l u s i v e Deutschland-Premiere in Kooperation mit Sony Music Germany bei The Pick – SUPPORT & SPREAD MOTHXR’s UNIQUE SOUND:

Wer mehr über MOTHXR erfahren möchte, kann zum Beispiel hier unser Interview mit der Band nachlesen und hier MOTHXRs großartiges Debüt-Album “Centerfold” via Amazon, iTunes oder im Shop der Band kaufen bzw. via Spotify streamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s