JIM KROFT hilft tatkräftig und mit seiner Musik – „Journeys #3“ erscheint bald, wir verlosen zwei „Journeys“ DVDs!

Veröffentlicht: März 29, 2016 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

JK - Jim Krot 2 - Foto by Bastian FischerJim Kroft bereiste als Musiker und Filmemacher seit 2014 für sein „Journeys“-Projekt bisher China, Ost-Afrika und Russland und lebte in jeglicher Konsequenz sein Motto “one man, one guitar, one camera”. Es geht dem Songwriter und Regisseur darum, Grenzen zu überwinden, den kulturellen Austausch anzuregen und darum, dass Musik Menschen überall auf der Welt verbinden kann. Wir stellen euch die Crowdfunding-Kampagne „Boat For Sara“ vor und ihr könnt 2x 1 „Journeys“-DVD gewinnen!

Für „Journeys #3“ begab sich der gebürtige Schotte nach seinen Erfahrungen in Asien und Afrika auf die Reise zum Refugee Trail in Richtung Lesbos und war in den letzten Wochen live vor Ort, als sich in Idomeni und an der Grenze zu Mazedonien humanitäre Katastrophen abspielten. Gemeinsam mit dem Fotografen Bastian Fischer dokumentierte er die Ereignisse und traf sich vor Ort mit vielen Menschen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt. Gegenüber Mit Vergnügen gab Jim Kroft ein ausführliches Interview über seine bisherigen Erfahrungen auf der Balkanroute, zusammen mit bewegenden Fotos sei Euch dieses an dieser Stelle empfohlen.

 „Try To Reach The Earth“ ist nun ein Lied, das dabei helfen soll, Geld zu sammeln, für die Organisation PROEM AID, die auf Lesbos viele Menschen davor gerettet hat, vor Erschöpfung und Unterkühlung zu sterben. Die Dramatik, die sich dort jede Nacht abgespielt hat, lässt sich mit Worten kaum beschreiben. Ein Mädchen – Sara – wäre fast in den Händen von Jim gestorben. Sie konnte im letzten Moment noch gerettet werden.

Um weitere Menschen vor diesem Schicksal zu bewahren, reifte in Jim Kroft der Entschluss eine Fundraising Kampagne zu starten.

Um das Geld für ein neues Rettungsboot zu sammeln, wird Jim Kroft Anfang April mit vielen freiwilligen Musikern, Produzenten und Freunden aus der Musikbranche innerhalb von 48 Stunden ein komplettes Album produzieren. Bereits zugesagt haben unter anderem das Blackbird Music Studio (Berlin), die Urchin Studios (London) und der Mastering Engineer Matt Colton (Coldplay, James Blake, Muse, uvm). Weitere hochkarätige Künstler haben bereits Interesse geäußert, ihn bei dieser Aktion zu unterstützen.

Am 8. April wird es ein Benefizkonzert von Jim Kroft im Berliner Club Bi Nuu geben. Tickets dafür und die CD kann man über die Funding Page bereits erwerben. Das Album „Journeys #3“ erscheint Anfang Mai über sein eigenes Label Field Recordings und Believe Digital.

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 2×1 „
Journeys“-DVD von Jim Kroft!
Mailt uns einfach bis zum 10.04.2016, 23:00 Uhr unter dem Betreff “Jim Kroft – Journeys DVD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredit: Bastian Fischer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.