Sony Pictures Home Entertainment präsentiert Dramedy über einen alleinerziehenden Vater: PEOPLE PLACE THINGS, ab sofort überall erhältlich!

Veröffentlicht: März 4, 2016 in DVD / Blu-Ray, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,

People Place Things - OUT NOWComicbuch-Autor Will Henry ist seit kurzem Single, muss sich um seine Zwillingstöchter kümmern, aber darf auch seinen Job als Kunstlehrer nicht vernachlässigen. Bevor er sich auf eine neue Beziehung einlassen kann, muss er erst die Trennung von seiner Frau verwinden. PEOPLE PLACES THINGS ist jüngst via Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht worden – wir zeigen euch den offiziellen Trailer zum Film und verlosen 2x 1 DVD!

Seit seine Ehefrau ihm ebenso unerwartet wie drastisch den Laufpass erteilte, steckt Comicautor und Zeichenkunstlehrer Henry sowohl beruflich als auch privat in der schöpferischen Krise. Trost spenden zumindest die jungen Zwillingstöchter, die er einmal in der Woche sehen darf. Da trifft es sich gut, dass eine seiner Schülerinnen offensichtlich plant, den traurigen Einzelgänger mit ihrer ebenfalls vom Glück nicht verfolgten Mutter zu verkuppeln. Doch gerade, als man sich näher kommt, scheint seine Ex die Trennung zu überdenken.

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 2×1 DVD zur Veröffentlichung!

Mailt uns einfach bis zum 13.03.2016, 23:00 Uhr unter dem Betreff “People Places Things” an win(at)the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) Sony Pictures Home Entertainment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.