SET MO aus Sydney veröffentlichen von Ibiza inspirierten und in London geschrieben Sommer-Vibe-Song „White Dress“ endlich international

Veröffentlicht: Februar 6, 2016 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Set MoSet Mo – hinter dem ungewöhnlichen Kürzel steckt das aus dem australischen Sydney stammende Produzenten-Duo Nick Drabble und Stu Turner. Mitte des Jahres haben Set Mo ihre Single „White Dress (feat. Deutsch Duke) im Ausland veröffentlicht, mit der sich das Duo auf ausgedehnte „White Dress“-Tour durch seine Heimat begab, auf der man u.a. einen Showcase für EtcEtc Vivid Music in Sydney performte und im Juli erstmalig auf dem renommierten Splendour In The Grass-Festival in Byron Bay zu erleben war. Seit dem 5. Februar gibts die Single auch in Deutschland – mit Musikvideo!

Dem Alltag entfliehen? Das geht mit „White Dress“ (feat. Deutsch Duke) ausgezeichnet. Auf den Dancefloors sind die beiden Produzenten ein Begriff, seit sie 2013 ihre Debüt-Singles „Keep On“ und „Still Waters“ veröffentlichten, nun feiern sie mit ihrer neuen Single „White Dress“ (feat. Deutsch Duke) den Durchbruch auf breiter Front.

White Dress“ (feat. Deutsch Duke) wurde von Set Mo in London geschrieben, nachdem die Band eine Woche lang auf der Party-Hochburg Ibiza von großartiger Musik, goldbraunem Teint und sonnigen Stränden inspiriert wurde. Das merkt man dem Song an, der das ganz besondere Sommer-Feeling der ‚weißen Insel‘ einfängt: „These far away places, together were found/ These clear blue waters, with no one around/ Just you and me baby, walking to our own sound„, singt der ebenfalls in Australien beheimatete Gastsänger Deutsch Duke.

Die Single schaffte es kurz nach Veröffentlichung auf #1 Hype Maschine, enterte die Top 10 der ARIA Club-Chartsund stieg auf dem 15. Platz der iTunes Dance Charts und in die Top 50 der Shazam Charts ein. Nachdem der Track bisher über 1 Million Plays auf Spotify, YouTube und Soundcloud generieren konnte, erscheint „White Dress“ (feat. Deutsch Duke) nun auch als internationaler Release am 5. Februar 2016!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.