The-Pick.de präsentiert: WAKEY WAKEY stellt das neue Album „Overreactivist“ 2016 live auf großer Europa-Tour vor

Veröffentlicht: November 26, 2015 in The-Pick.de präsentiert
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

WakeyWakeyBereits im September war Wakey Wakey bei uns auf Tour. Wie immer gab es bei diesem Musikerprojekt etwas ganz Besonderes zu erleben: Frontmann, Sänger, Songwriter und Schauspieler Michael Grubbs war zusammen mit Gitarrist Luke Carey unterwegs und gab einige sehr feine und intime Konzerte. Unter anderem gab es Stücke von der jüngsten EP „Homeless Poets“ zu hören, die ebenfalls im September erschien und ein kleiner Vorgeschmack auf das kommende Album „Overreactivist“ sein soll, das wiederum im neuen Jahr auf den Markt kommt. The Pick präsentiert Wakey Wakey live!

Im neuen Jahr wird Grubbs auch wieder auf Konzertreise gehen. Was er dann spielt und mit welcher Besetzung er zu uns kommt, ist noch völlig offen. Sicher ist nur, dass es sich von den tollen herbstlichen Auftritten grundlegend unterscheiden wird. Das macht die Sache ja so spannend für Grubbs selbst, der sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt, und für seine treuen Anhänger, die niemals vorher wissen, was sie erwartet. Mal steht er solo auf der Bühne, spielt Gitarre und singt, mal kommt er mit einem Kompagnon, im März/April dürfen wir eher mit einer Band rechnen, die die neuen und die alten Stücke in verändertem Gewand spielen wird.

Die Karriere von Grubbs und Wakey Wakey, die schon eine Weile währt und ihre Auf und Abs hatte, strebt jetzt neuen Höhen entgegen, nachdem er allen mit „Homeless Poets“ gesagt hat, dass ihn das ganze Musikbusiness eigentlich nicht mehr interessiert und er sich lieber um seine Frau und seinen Hund kümmern möchte. Er muss niemandem mehr etwas beweisen, er macht einfach nur noch Musik mit den Musikern, mit denen er am liebsten auf der Bühne steht. Darum lieben ihn seine Fans: Er hat nichts mehr zu verstecken und kann deswegen auch locker auf sie zugehen. Die Trennlinie zwischen Künstler und Zuhörer ist einfach ausradiert, wie er auch bei seinen Wohnzimmer-Internet-Konzerten immer wieder bewiesen hat, bei denen man gerne Wünsche äußern darf, die dann gespielt werden. Besser aber, als die Songs komprimiert über WLAN zu empfangen, ist es, sich Wakey Wakey live anzuschauen, ein selten schönes und entspanntes Erlebnis.

Wakey Wakey Tour 2016:
Support: Elizabeth & The Catapult
21.03.2016 Hamburg Knust
22.03.2016 Köln Luxor
23.03.2016 München Strom
24.03.2016 Berlin PBHFCLUB
>> Tickets kaufen!

Wakey Wakey @
Facebook | Website | Twitter | Vimeo | MySpace

(c) Foto: Nick Lamon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.