CD-CHECK: „Out Of The Wastelands“ von Lifehouse

Veröffentlicht: Juni 24, 2015 in Neuerscheinungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

LifehouseOut Of The Wasteland“ ist das Werk einer Band mit einer beeindruckenden Geschichte. Die in Los Angeles beheimateten Musiker von Lifehouse konnten mit ihrer Single „Hanging By A Moment“ einen gigantischen Durchbruch feiern und sind seither aus der Branche kaum wegzudenken. Mit ihrem neuen Album „Out Of The Wasteland“ legen sie nun am 26. Juni ihr neues Album vor. Eine Rezension.

Vielleicht ist es so, dass jede grandiose Band ein schlechtes Album in ihrer Karriere haben muss (aktuell unterstützen Muse mit ihrem neuen Album „Drones“ diese These) – oder sagen wir eher: Ein Album, bei dem sie sich versuchen, es aber einfach nicht passt und nicht für gut befunden wird. Das hätten Lifehouse mit ihrem letzten Album „Almeria“ nun auch erfolgreich hinter sich gebracht, sodass sie nun wieder volle Kraft voraus starten können.

Die Single „Hurricane“ löst einen solchen aus und Lifehouse melden sich nach einer kurzen Kreativpause endlich wieder eindrucksvoll zurück, wenn auch nicht unbedingt revolutionär. Aber das muss man ja auch gar nicht, wenn es auch so radiotauglich ist und gut klingt, sodass man die Arme gerne in die Luft wirft! Aber natürlich dürfen wir von den Musikern, die uns „Hanging By A Moment“ und „Everything“ beschert haben, auchLifehouse - VÖ 26.06.15 wunderschöne, neue Balladen erwarten, so zum Beispiel „Flight“, das natürlich nach einem linearen Ablauf auch noch einmal eine schönen Aufschwung am Ende bietet und perfekt in die Lifehouse-Sammelkiste passt. Doch auch diese Nummern, die gar nicht so unbedingt gleichmäßig verlaufen und umso mehr Jason Wades Stimmstärke und -variabilität beleuchten, haben sie mit „Firing Squad“ endlich wieder im Gepäck. Zum Träumen schön!

Daran darf man auch gerne anknüpfen, wenn es erfolgreich klingt und so dürfen die Hörer sich an „Hourglass“ erfreuen, einer akustischen Ballade – und ein bisschen aufgeweckt wird man durch das folkige „Hurt This Way“, das jedoch nicht weniger romantisch ist; gerade dann, wenn man am Lagerfeuer sitzt. Lifehouse wagen auf „Out Of The Wasteland“ zwar nicht sonderlich viel, überzeugen aber dafür konstant und intensiv – welcome back, Lifehouse!

Out Of The Wasteland von Lifehouse | VÖ 26.06.15 | als Download und CD!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.