NEWMEN präsentieren neuen Song „Aftersoon“ aus ihrer EP „Quick Millions“!

Veröffentlicht: Mai 1, 2015 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,
NEWMENDie Garantien der Spaßgesellschaft verkommen zur Scheinhaftigkeit, deren Wiederhall im sphärisch-abstrakten Raum als ein unklares Zerrbild aufblitzt. In diesem Kammerspiel der organisierten Traurigkeit sind Beobachter immer auch zugleich Beobachtete, Kontrollierende zugleich Kontrollierte, Denkende zugleich Gedachte. Einen spannenden, neuen Song präsentieren Newmen im Rahmen ihrer EP-Veröffentlichung (seit dem 24.04. überall erhältlich).

Das dazugehörige Video ist eine Hommage an die ScienceFiction-Ästhetik der 80er Jahre. So lehnt sich das fiktive Szenario in Rot, Grün und Blau an die retro-futuristische Motivik von Panos Cosmatos‘ „Beyond the Black Rainbow“ und der Bildsprache von Rainer Werner Fassbinders „Welt am Draht“ an. Im Clip durchdringen sich Utopie und Dystopie, Fakt und Fiktion, Zukunft und Vergangenheit zu einem Strudel absoluten Vergessens – the future is the obsolet in reverse! Im Vakuum der weißen Zelle erscheinen die Erlebnisimperative einer Gesellschaft des Spektakels als Leerstelle, angesichts derer die Differenzierungen von Freiraum und Gefängnis, Entgrenzung und Begrenzung, Selbstoptimierung und Fremdbestimmung hinfällig werden.

Newmen Tour 2015:
02.05.15 Frankfurt Mosel 45
05.05.15 Hamburg Astra Stube
08.05.15 Berlin Magnet Club
16.05.15 Frankfurt Horst

(c) Foto: Maurizio Ameloot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.