CD-CHECK: „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ von JORIS

Veröffentlicht: April 13, 2015 in Neuerscheinungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

JorisJORIS singt, spielt Gitarre, Klavier, Schlagzeug, schreibt Texte, komponiert und produziert selbst mit. Seine Stimme ist ausdrucksstark und gefühlvoll: mal laut und kratzig, dann wieder zerbrechlich und sanft. Aufgrund der massiven Nachfrage wurden gerade die Live-Termine in Berlin, Hamburg und Köln in größere Venues hochverlegt und just heute wurden erste neue Tourdaten für den Herbst bekannt. Ab Juli eröffnet JORIS mehrere Shows von Clueso.

Es gibt sie doch noch! Die deutschen Musiker, die aus dem gefühlten Nichts kommen, obwohl sie irgendwie schon immer da waren, und dann mal eben mit einem Fingerschnipp ein großartiges Debüt raushauen – und Kollegen wie Maxim, Bosse oder Clueso in Nichts nachstehen. Wirklich nicht. Vielmehr kann man JORIS sofort mit den eben genannten Singer/Songwritern des Landes auf eine Stufe stellen.

Die Single „Herz über Kopf“ machte kürzlich 20 Plätze in den Airplay-Charts gut. Kein Wunder, denn der Track ist ein wahrer Ohrwurm mit absoluter Hit-Garantie, der auch noch einen typischen Mitsingtext mitbringt und sich optimal für eine Autofahrt durch den aufkeimenden Sommer eignet. Der Clou an Joris‘ Debüt „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ ist, dass es zahlreiche dieser Art von Songs bereit hält. Sei es „Feuerwerk„, „Sommerregen“ oder „Wie man es auch dreht„.  Es sind Titel, die Melodien besitzen, die im Kopf bleiben und sich dort auch Hoffnungslos hoffnungsvoll von JORIS - out NOW!verankern.

Doch neben den schnellen Nummern bietet „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ ebenfalls eine Reihe an Herzschmerzsongs, aus denen Melancholie quasi schon überkocht. Das beste Beispiel ist sicherlich „Im Schneckenhaus„, ein Song, den man vorher schon kannte und der über diverse Social Media Kanäle zahlreich geteilt wurde. Ein weiteres Lied, das wir fast zum klaren Favoriten der Platte küren möchten, heißt „Hollywood„. Dieser Song strotzt in seiner Grundmelodie schon vor Emotionen und wird durch Joris‘ Stimme noch zehnmal emotionaler. Ähnlich dramatisch ist es auch auf dem letzten Titel „Schwarz Weiss„, der einen einfach so mir nichts dir nichts aus einem großartigen Debüt-Album entlässt. Man möchte weinen, weil einen die Emotionen der Texte und Musik überkommen – und vor Freude, weil es solch gute deutsche Musik tatsächlich noch gibt.

Joris schafft es, ohnehin schon wahrhaftig zarte und sanfte Klänge durch seine ausdrucksstarke und gefühlvolle Stimme noch intimer und vor allem intensiver erklingen zu lassen. Den Hörer erwartet eine Gesamtspielzeit von knapp über 50 Minuten (13 Titel) mit ausnahmslos tollen Songs, die schmerzlich schöne Melodien und tiefsinnige Texte bieten.

Hoffnungslos hoffnungsvoll” von JORIS | VÖ 10.04.15 | als CD, Download oder Vinyl!

(c) Foto: Four Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.