IM TALK: Anna F.

Veröffentlicht: Februar 10, 2015 in Interviews
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Anna F.Auf der einen Seite steht der Hang zum Indie-Rock. Geht man weiter um die Ecke, hört man tolle Singer/Songwriter-Qualitäten. Man könnte es Pop mit Kante nennen, wenn das eine gültige Kategorie wäre, mit Haken und Ösen, mit eingängigen Melodien und Texten, die hängen bleiben, aber dennoch von der nötigen Dreckigkeit zeugen, die den Songs das richtige Maß an Authentizität verleiht. Und wenn Anna F. dann auch noch auf der Bühne steht und auf der akustischen Gitarre spielt, erkennt man eine weitere Facette dieser vielseitigen Künstlerin. Wir haben im Rahmen unserer Tourpräsentation ein Interview mit der Sängerin geführt.

Anna F. lässt sich kaum einordnen. Und das will sie auch nicht. Wenn man ihren Hit „DNA“ hört, der in ihrer Heimat Österreich den Amadeus Award als Song des Jahres gewonnen hat, denkt man an ein neues Elektro-Pop-Wunder. Wir haben Anna F. ein paar Fragen gestellt, die ihr hier samt Antworten in unserem Gespräch lesen könnt.

Wie würdest Du Dich denjenigen Lesern vorstellen, die Dich vielleicht noch nicht kennen?
Ich bin Singer/Songwriter und Gitarristin, habe letztes Jahr mein zweites Album „King in the Mirror“ in mehreren Ländern Europas veröffentlicht. Meinen Musikstil würde ich als melancholisch/poppig beschreiben und für alles Weitere: Am besten einfach live vorbeischauen!

 

Warum nennst Du Dich Anna F., wie kam der Künstlername zustande?
Da ich sehr faul bin, habe ich einfach Anna Friedberg zu Anna F. verkürzt 🙂

 

Du bist bei den Amadeus Austrian Music Awards als beste Künstlerin nominiert. Kennst Du alle Deine Konkurrentinnen – und für wen würdest Du abstimmen, wenn nicht für Dich?
Nein, kenne nicht alle, würde daher für Conchita Wurst abstimmen.

 

Auf welchem Radiosender hast Du einen Deiner Songs das erste Mal gehört?
In Österreich auf Ö3, in Deutschland auf radioeins.

 

Während Deiner Tour findet die Oscar-Verleihung statt: Interessiert Dich das oder ist das eher nicht dein Fall? Falls ja: Schaust Du es Dir live an?
Nein, schau‘ ich mir nicht an, hoffe aber, dass „Birdman“ abräumt.

 

Gibt es einen Filmstart für dieses Jahr, auf den Du Dich sehr freust?
Ich hab mich sehr auf „Birdman“ gefreut und ihn gestern endlich gesehen – is‘ der Hammer!

 

Wer sollte Dich und Deine Familie spielen, würde Dein Leben verfilmt werden?
Keine Ahnung.

 

Wie hat Lenny Kravitz von Dir erfahren beziehungsweise wie kam der Support für ihn zustande? Man liest verschiedene Varianten, vielleicht kannst Du uns das noch einmal erzählen. Was hat er zu Dir gesagt, nachdem er Dich live gesehen hat?
Ich war für einen Support Gig von Lenny gebucht, dann hat er unseren Soundcheck angehört, danach unseren Auftritt von der Seite, und dann hat er uns spontan auf die ganze Europa-Tournee mitgenommen. Nachdem meine Band damals „Anna F. & her ex-boyfriends“ hieß, hat er mich danach gefragt, ob er auch einer meiner Ex-Boyfriends sein kann (haha, ganz schön billig).

 

Wenn man Deine Social Media Kanäle mal durchklickt, sieht man, dass Du gerne und viel unterwegs bist: Welche drei Reiseziele haben Dich am meisten beeindruckt und was ist an ihnen für Dich so besonders?
Ich würde sagen mit Abstand: Island. War überwältigt von der Natur, der Stimmung – für mich war das bisher einer der schönsten und inspirierendsten Plätze, Musik zu machen. 

 

Schaust Du Dir die Städte auch an, wenn Du auf Tour bist, oder bleibt dafür wenig Zeit?
Meistens schon, so kurz vor’m Soundcheck.

 

Welche Zeitung liest Du beim Frühstück?
Im Moment meistens leider nur Spiegel online. 

 

Anna F.Und welche Jahreszeit hast Du am liebsten?
Herbst.

 

Wenn Du heute etwas abändern könntest, egal was; was wäre es?
Das Chaos in meinem Kopf.

 

Wenn Du keine Musikerin geworden wärst, dann wärst Du jetzt… ?
Sportredakteurin.

 

Bald geht Deine Tour los. Wie bereitest Du Dich darauf vor?
Programm zusammenstellen, proben, das Übliche. Diesmal werden wir ganz intim und klein im Trio unterwegs sein.

 

Vielleicht könntest Du uns Deine Band ja schon einmal vorstellen:
Max Schröder an den Drums, Percussion, Back Vox und Gitarre. Deniz Erarslan an der E-Gitarre, Sounds, Back Vocals, Bass. Wir werden alle Instrumente so ein bisschen durchwechseln. Eine moving Band sozusagen.

 

Was passiert, kurz bevor Du auf die Bühne gehst? Gibt es ein Ritual oder freust Du Dich einfach nur, dass Du gleich das machen kannst, was Du liebst?
Yoga-Atemübungen. Manchmal überwiegt Angst, manchmal Freude. Aber das ist alles besser als Gleichgültigkeit – das gibt’s bei mir eigentlich so gut wie nie.

 

Welcher Song dürfte auf Deiner Setlist niemals fehlen?
King in the mirror.

 

Ist das gleichzeitig auch Dein Lieblingssong von Dir selbst?
Ja 🙂

 

Welchen Song hättest Du gerne geschrieben?
„Unbelievable“ von EMF

 

Gibt es ein Cover, das Du gerne mal machen möchtest, Dich aber nicht ran wagst?ANNA F. Tourposter
Fällt mir gerade nix ein.

 

Umgekehrt: Welches Cover von einem Deiner Songs findest Du besonders gelungen?
Ich kenn gar kein Cover von meinen Sachen – Du?

 

Warum singst Du nicht auf Deutsch?
Im Englischen hab‘ ich ne gewisse Distanz, da es nicht meine Muttersprache is‘ – das find‘ ich ganz angenehm – da kann man sich ein bisschen besser verstecken.

 

Vinyl, Kassette, CD, MP3, Stream – wie hörst Du am liebsten Deine Lieblingsplatte?
Vinyl.

 

Welches Album ist aktuell bei Dir ein Dauerbrenner?
Das Debütalbum von London Grammar.

 

Wie würdest Du einen bisher Unentschlossenen dazu überzeugen, sich gerade für Dein Konzert ein Ticket zu kaufen?
no risk no fun.

Anna F. Tour 2015: Support: Marcel Brell
21.02.15 Schwerin Speicher
23.02.15 Hamburg Prinzenbar
24.02.15 Essen Weststadthalle
25.02.15 Wiesbaden Schlachthof
26.02.15 Leipzig Neues Schauspiel
27.07.15 Magdeburg Moritzhof
01.03.15 Berlin Grüner Salon
>> Tickets kaufen!

Anna F. auf Facebook | Twitter | YouTube | Website | Spotify

(c) Foto: FKP Scorpio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.