CD-CHECK: „Reflection“ von Fifth Harmony

Veröffentlicht: Februar 9, 2015 in Neuerscheinungen, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Fifth HarmonyFifth Harmony ist eine US-amerikanische Girlband, die 2012 durch die zweite Staffel von The X-Factor bekannt wurde. Lauren, Camila, Ally, Normani und Dinah sind ursprünglich alle als Solo-Sänger zum Casting gegangen. Im Bootcamp wurden sie von Simon Cowell zu einer Girlband zusammengewürfelt. Am 30. Januar erschien ihr AlbumReflection“ auch in Deutschland. Wir stellen es in einer Rezension vor.

Nach erfolgreichen Veröffentlichungen und Touren mit den Shooting Stars Cher Lloyd, Demi Lovato und Austin Mahone sowie eigenen Headliner-Touren, veröffentlichten Fifth Harmony, die durch die zweite Staffel von ‚The X Factor USA‘ bekannt wurden, nun endlich ihr Album „Reflection“.

Fifth Harmony muss man lieben, wenn man auf echte, pfiffige Musik steht oder Girlbands liebt – denn Fifth Harmony sind keine typische Girlband. Ihre Songs „Bo$$“ und „Sledgehammer“ wurden sofort zu Hits, die jeder Radiosender gerne in seiner Rotation hat – so unterschiedlich sie auch sind. Insbesondere „Sledgehammer“ ist ein typischer Radiosong, der durch seinen Pop-Charme zu einem solchen Song wird, bei dem man immer wieder auf ‚Repeat‘ drücken möchte. Von diesen ‚Repeat‘-Songs gibt es bei Fifth Harmony aber einige, weshalb Fifth Harmony - Reflection - VÖ 30.01.15man keinen speziellen rauspicken kann. Jeder Titel ist einzigartig, der eine flirtet mehr mit dem Pop, der andere fühlt die R&B-Beats, der nächste wiederum hat sogar ein paar Rap-Parts. Es ist nicht nur die fünfte Harmonie, es sind auch fünf harmonische Stimmen, die sich mehr nicht unterscheiden könnten, aber auch nicht weniger miteinander harmonieren könnten. Eine Band, die sich nicht gesucht und trotzdem gefunden hat. Zum Glück! „We Know“ stellt das Stimmtalent der Mädels noch einmal fest.

Die Deluxe Edition von „Reflection“ hat eine Gesamtspielzeit von 49 Minuten (14 Titel) und bietet innerhalb seiner Tracklist auch Features mit Tyga („Like Mariah“) und eine Girlpower-Hymne mit Meghan Trainor („Brave Honest Beautiful“), die jeder seit ihrem Hit „All About That Bass“ kennt. Ein perfektes Power-Album, das absolute Freude mit sich bringtFifth Harmony hat man sich zu merken; aller, aller, aller spätestens nach dieser Reflection!

Reflection” von Fifth Harmony | VÖ 30.01.15 | als CD und Download!

GEWINNSPIEL Wir verlosen 1x 1 CD zur Veröffentlichung! Mailt uns einfach bis zum 15.02.2015, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Fifth Harmony CD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) Foto: Sony Music Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.