KODALINE: Deutschland-Tour zum neuen Album „Coming Up For Air“

Veröffentlicht: Januar 19, 2015 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

KodalineIs it in you to be honest?“ So eindringlich fragen uns Kodaline nach unserer Ehrlichkeit. „Honest“ heißt auch das erste Stück aus der kommenden Platte „Coming Up For Air“ (VÖ 06.02.), das am vergangenen Freitag im Netz veröffentlicht wurde und ab Anfang Februar auch physisch erhältlich sein wird. Produzent war Jacknife Lee, der auch schon für Robbie Williams, Taylor Swift oder Snow Patrol an den Reglern stand und der Kodaline einen neuen, vielschichtigeren, aber auch strengeren Klang verpasste – ab Ende Februar gibt’s Kodaline dann auch endlich wieder live in Deutschland.

Geblieben sind der epische und breite Gitarrensound, der aufsteigende Refrain und die charakteristisch hohe Stimme von Frontmann Steven Garrigan, denen Lee aber eine klarere Kante zeigt. „Honest“ klingt klarer, transparenter, ohne an Fülle zu verlieren, rockiger, ohne aus der melancholischen Tiefe aufzutauchen. Das hat den Iren gut getan und macht auch das neue Album „Coming Up For Air“ noch besser als das ohnehin schon großartige Debüt „In A Perfect World“.

Garrigan, der zweite Gitarrist Mark Prendergast, Bassist Jason Boland und der Schlagzeuger Vinny May erzählen ihre Geschichten mit dem unwiderstehlichen Sog, den ihre Songs, ihre Hooks und ihre choralen Refrains auf den Hörer ausüben. Nicht umsonst wurde der Song „All I Want“ schon bei „Grey’s Anatomy“ verwendet, als die Band noch sehr, sehr klein war. Live ist das alles lauter und direkter, und auch dabei dürfte die neue Produktion dem Erlebnis auf der Bühne entgegenkommen. Auch in dieser Hinsicht schrauben Kodaline noch ein etwas dickeres Brett zusammen als auf Platte. Ganz ehrlich: Die Shows von Kodaline lohnen jeden Weg.

Kodaline Tour 2015:
23.02.15 Hamburg Mojo
26.02.15 München Muffathalle
02.03.15 Berlin Postbahnhof am Ostbahnhof
03.03.15 Köln Gloria Theater
>> Tickets kaufen!

 

(c) FKP Scorpio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.