CD-CHECK: „Horizont“ von Artig

Veröffentlicht: Dezember 22, 2014 in Neuerscheinungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

ArtigIn einer Dekade kann viel entstehen: So ist es auch der Bochumer Band Artig, den Jungs Chris, Dave, Marten und Max ergangen, die in zehn Jahren vom Klassenzimmer bis nach Amerika eine echte Vorzeige-Karriere hingelegt hat. Seit dem ersten Platz im deutschen Newcomer-Bandcontest „Schooljam“ im Jahr 2010/2011 ist klar, dass Pop und Rock die Metiers der Band sind, die ihrem Namen keineswegs gerecht wird. Kürzlich veröffentlichten sie ihr neues Album „Horizont“, das sicherlich ein optimales Weihnachtsgeschenk ist.

Mit dem Beginn des Albums denkt man zunächst, es handele sich um eine neue Scheibe von Queen, den Foo Fighters oder Linkin Park. Oder um eine Mischung aus diesen drei Bands. Doch innerhalb weniger Sekunden ist dieser Gedanke verflogen und man hört ARTIG, eine Band aus dem Ruhrgebiet, die man sofort an der speziellen Stimme von Sänger Max und Zweitstimme Dave erkennt, als der Opener „Was soll das verstecken“ richtig startet und den markanten Instrumentalpart zwischendurch immer durchblicken lässt. Klar ist also sofort, dass die Herren nicht mehr die Schülerband von damals sind, sondern sich weiterentwickelt haben.

Doch nicht alles ist nur der härtere Rock: Titel wie „An einem anderen Ort“ oder „Was bleibt“ liefern auch ein wenig softeren Rock, der sich fast schon mehr im typisch guten Popbereich bewegt, sozusagen Pop/Rock, wie man ihn von den bisherigen ARTIG-Veröffentlichungen kennt. Doch mit „Du bist offen für alles“ schießt die Band eine großartige Nummer raus, die Bands wie Adolar oder Auletta in nichts nachsteht, ist die Message hart und klar, passend zur Musik. Dass sie sich weiterentwickelt haben, bestätigen sie insbesondere auch mit dem Track „Er nimmt uns auf“ feat. Sarah McKenzie, einem Elektro-Dance-Rock-Track, wenn man so will. Auch textlich ist man hier erwachsener geworden und ziemlich aktuell („Tag für Tag ein neuer Lauschangriff, Schritt für Schritt wird automatisch erfasst“). Auch reine Popsongs wie „Gute Jahre“ machen sich auf dem Album sehr gut und zeigen ARTIG in ihrem neuen Bild: erwachsen, weiterentwickelt, kontinuierlich guter Rockpop.

Wir sind uns sicher, dass man nach drei USArtig-Touren bald auch wieder in Deutschland mehr von den Jungs hören und sehen kann – und wird.

Horizont” von Artig | VÖ 06.09.14 | als CD und Download!

(c) Artig Musik GbR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.