CD-CHECK: „Gallery“ von Elaiza

Veröffentlicht: April 28, 2014 in Neuerscheinungen, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

ElaizaGenau wie ihre Wahlheimat Berlin lebt auch der facettenreiche Sound Elaizas vom Kontrast. Der Schmelztiegel der Hauptstadt als kreative Energie: Mal melancholisch, mal dramatisch und bittersüß, dann wieder geprägt von einer fast schmerzhaften Intimität, um im nächsten Moment funkensprühend und mitreißend gute Laune zu verbreiten. Elaiza: Freud und Leid; das echte Leben eben. Authentisch, ungeschminkt, direkt, gefühlvoll. So klingt auch das Debüt-Album Gallery“, das die Band unter der Ägide des Valicon Produzententeams (u.a. Silbermond und Silly) aufgenommen hat und seit dem 28. März erhältlich ist – wir stellen euch das Album im CD-Check vor.

Das Album der drei Damen aus Berlin wird mit „Fight Against Myself“ eröffnet und macht Hoffnung auf mehr – er klingt anders. Und einzigartig. Eine Mischung aus Pop, Reggae, Soul, Elaiza. Das war so mit Sicherheit noch nie da. Netter Track für einen Opener eines vorgezogenen Debüt-Albums. Unsere Grand-Prix-Hoffnung überzeugt auch auf weiteren Titeln, wie zum Beispiel „I Don’t Love You“ oder den Pop-Balladen „Goodbye“ und „Thank You“, die zwar teilweise an Sarah Connor erinnern, aber dennoch auch im typischen Elaiza-Stil gehalten sind. Powervoll schlicht.

Elaiza „Is It Right“ live @ ESC Vorentscheid:

Den eigenen Stil der Band stellt man im weiteren Hören immer deutlicher fest, insbesondere mit dem achten Titel „Circle Of Life“, der eine Mischung aus Filmsoundtrack oder Musical sein könnte. „Na na na na na“ und er lässt sich prima mit „na na na na“ singen, fast so wie sich „Cinderella“ mitschwingen lässt. Ein insgesamt kunstvolles "Gallery" von Elaiza ist seit dem 28. März überall erhältlich!Album – aber Kunst ist eben nicht Jedermanns Sache und vor allem versteht nicht jeder Kunst.

Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, ob Elaiza mit ihrem Ohrwurm „Is It Right“ beim diesjährigen Eurovision Song Contest genauso überraschend punkten können wie beim deutschen Vorentscheid „Unser Song für Dänemark“ oder ob sie am Ende die Zeile ihres letzten Albumtracks „Invisible Line“ singen müssen: „All my tears are falling down / Like a raindrop underground“. Wir drücken ihnen die Daumen und hoffen, dass sie für Deutschland punkten können.

Gallery” von Elaiza erschien am 28. März als Download und auf CD!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 3×1 CD “Gallery“ von Elaiza!

Mailt uns einfach bis zum 25.05.2014, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Elaiza CD” an win@the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift mit an.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

(c) Foto: Ben Wolf

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.