CD-CHECK: „Schattenmann“ von Sebastian Hämer

Veröffentlicht: April 11, 2014 in Neuerscheinungen, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Sebastian HämerBereits mit seiner Debüt-Single „Sommer unseres Lebens“ landete Sebastian Hämer „damals“ in den Top 10 der offiziellen Deutschen Media-Control-Verkaufs-Charts und wurde für den deutschen Musikpreis 1LIVE Krone in der Kategorie „beste Single“ nominiert. Mit zahlreichen TV- und Live-Shows begeisterte er sein Publikum immer wieder auf’s Neue. Dazu gehörten Auftritte wie zum Beispiel bei „TV Total“, „Die Deutsche Stimme 2003“, „Wetten dass..?!“, Stars For Free, NRJ in the Park, Silvester-Open-Air-Party und Fußball-Fan-Meile am Brandenburger Tor und aktuell im Vorprogramm der Söhne Mannheims.

Nein. Xavier Naidoo hat kein neues Album, auch wenn es sich auf den ersten Hör‘ so anhört. Wenn man jedoch mal genauer hinhört, erkennt man das bekannteste und wohl angenehmste „Stimm-Double“ des Naidoos: Sebastian Hämer. Und man merkt ebenfalls, dass dieser Hämer das ganz gut kann mit der Musik. Mit dem Texten. Mit dem Singen. „Wind“ eröffnet das Album und Sebastian gesteht uns mit einem direkten „Ich liebe dich“ seine Liebe. Nett. Wir fühlen uns geschmeichelt. Ein schöner Titel, der an Herzen und Nieren geht, den uns unser unbekannter Lover hier ins Ohr singt.

Düb-düb-düb-dü-dü-dü-düb-düb-dü“ oder so ähnlich fängt seine Single „Der blaue Planet“ an, die auf seinem neuen Longplayer „Schattenmann“ den zweiten Platz einnimmt. Eine fröhliche Nummer, die man immer wieder gerne anspielt und die bestimmt deshalb auch bewusst als Vorabtrack ausgewählt wurde. Macht Lust auf mehr! Und das sollen wir jetzt endlich bekommen.

Sebastian Hämer „Der blaue Planet“ offizielles Musikvideo:

Natürlich bleibt es nicht aus, dass man sofort große Namen á la Naidoo, Bendzko, Tawil und Co. im Kopf hat. Schlimm ist das aber nicht, haben all diese Namen doch sehr Großes erreicht und deutsche Popmusik mit grandiosen Texten wieder an die Chartspitze gebracht. Die deutschen Poeten können was – und da darf man sich als noch Unbekannterer gerne Inspiration holen, wie auch auf „Unvergesslich“ offenbar ein bisschen von Adel Tawil. „24 Stunden“, „Alles oder nichts“ und der Titelgeber „Schattenmann“ sind Beispiele für große Popsongs, die man kennen sollte. Wieder so ein Album, von dem man sehr viele Zeilen zitieren könnte, weil sie einfach bedeutend sind und manchmal den Alltag beschreiben. Und wieder so ein Album, wo man eigentlich jeden Song loben möchte, weil er irgendwie berührt.

Selbst mit Leid“ muss man eindeutig hervorheben, nicht zuletzt wegen der Kollaboration mit Seyfu, wodurch der Song einfach anders klingt und nochmal einen besonderen "Schattenmann" von Sebastian Hämer erscheint am 11. April 2014!Stempel aufgedrückt bekommt. Ein Rapper, der die Wahrheit kurz und knapp ausspuckt und Zustimmung des Albuminhabers erhält. Balladen gibt es eigentlich keine. Eigentlich. „Das Gefühl“ ist ein wenig zurückhaltender und berührt dadurch sehr – wie auch der Bonustrack „Erhebt eure Stimmen“: „Ihr müsst an euch glauben / Denn nur so könnt ihr es schaffen / Auf euer Leben bauen“!

Word. 12 Tracks + 1 Bonus = 50 Minuten Gesamtspielzeit. Kein Song, der schlecht ist; kein Song, der überragend ist. Doch Sebastian Hämers‘ „Schattenmann“ klingt bodenständig, vielversprechend. Er ist der einfache Mann und sein Schatten bekommt Flügel. Irgendwann wird auch Sebastian Hämer Flügel ausbreiten und ganz hoch nach oben fliegen, irgendwann wird noch ein Platz für ihn sein und er wird mit den großen Pop-Poeten in einer Reihe genannt. Bis dahin lassen wir ihn gerne noch ein paar Songs schreiben – und dabei wird sicherlich DER Hit sein, der ihm Flügel verleiht. „Selbst mit Leid“, „Wind“ und „Schattenmann“ sind schon ziemlich gute Anwärter dafür.

Schattenmann“ von Sebastian Hämer erscheint am 11. April 2014 als Download und auf CD!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 3×1 CD “Schattenmann von Sebastian Hämer zur Veröffentlichung!

Mailt uns einfach bis zum 20.04.2014, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Sebastian Hämer CD” an win@the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift mit an.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

 

(c) Wannsee Records / Neo / Sony

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.