CAMPUS FOOD: Vegane Studentenküche

Veröffentlicht: April 2, 2014 in Buch, Spotted, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

"Campus Food - Vegane Studentenküche" erscheint am 10. April 2014Einfach, schnell, praktisch und natürlich möglichst preiswertso muss die Küche für Studenten sein. Zwischen Vorlesung und Arbeitskreis bleiben manchmal nur kurze Zeitfenster. Aber wer geistige Höchstleistungen vollbringen will, muss seine grauen Zellen auch mit den besten Stoffen versorgen. Die vegane Küche ist dazu ideal, denn Hülsenfrüchte, Nüsse und reichlich Gemüse, Obst und Getreide liefern die nötigen Vitamine, Eiweiß und Vitalstoffe. Mit Extra-Tipps für vegetarische Varianten, kreativen veganen Neuerfindungen von Milchreis & Currywurst und Co. und Zeit- und Geldspartipps vom Vorratskochen bis zum Fertigprodukt. Wir verlosen 3×1 Exemplar!

Campus Food zeigt, wie man vollwertig Fleisch und Milchprodukte ersetzen und so ausgewogen vegan kochen kann und dabei keinesfalls auf Geschmack und Vielfalt verzichten muss.

Die Rezepte von Campus Food führen durch den Studententag und werden auch besonderen Anlässen gerecht. Dabei wird auch das vertraute Gefühl von Zuhause, beim ‚Kochen wie bei Muttern’ neu geweckt. Alle Gerichte sind vegan variiert und haben noch als Extra-Tipp einen Hinweis auf vegetarische Varianten. Natürlich sind in allen Speisen reichlich gesunde und fit machende Zutaten enthalten und alle Zutaten kann man schnell und preiswert einkaufen, zubereiten und kochen.

So sieht’s aus:
…Quick and tasty: heißt: 5-Minuten-Terrine – keine Zeit? Trotzdem satt werden, schnell, einfach, preiswert zubereitet, etwa mit Tofuwürstchen, Hits aus der Pfanne und köstlichen Brotaufstrichen
Einblick ins vegane Kochbuch
Futtern wie bei Muttern: heißt: die besten Rezepte aus Omas oder Mamas Kochbuch wie Kartoffelsuppe, Frikadellen und Erbsensuppe, nur eben ein bisschen anders

Party- Feeling: heißt: jeder bringt was mit, gekocht wird für viele, nach Bausteinrezepten. Man trifft sich zum Feiern und Klönen in der Küche und gemeinsamen Kochen

GOURMET-STUDENT: heißt: richtig edel, oder auch für vier oder sechs kochen mit feinen Zutaten wie etwa Steinpilzen, Wildkräutern, Granatäpfeln und Avocado. Nicht zuletzt serviert mit klasse Desserts

BRAIN-/NERD-FOOD: heißt: schlau essen – besser denken: Zur Klausur, zum Master„ende“, zur mündlichen Prüfung, im Klausurstress braucht der Körper extra gute Stoffe z. B. Vitamin B – denn die Nerven liegen ohnehin blank

gut + günstig: heißt: Kreativität ist gefragt! Aus Gemüse einen Auflauf zaubern, mit Kräutertofuscheiben jeden Salat aufpeppen oder bei Liebeskummer Trost in Paltaschinken und Armen Ritter finden.

Ein Buch von Anne Bühring und Kurt-Michael Westermann.

Campus Food – Vegane Studentenküche“ erscheint am 10. April – zu kaufen hier.

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 3×1 „Campus Food“-Kochbuch
!
Mailt uns einfach bis zum 09.04.2014, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Campus Food” an win@the-pick.de und gebt eure vollständige Anschrift bitte unbedingt an.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

 

(c) systemed Verlag

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.