PICK DES MONATS März: Luxuslärm

Veröffentlicht: März 3, 2014 in Pick des Monats
Schlagwörter:, , ,

LuxuslärmMit „Alles was du willst“ erscheint am 7. März bereits das bereits vierte Album in der bald schon neun Jahre andauernden Erfolgsgeschichte von, mit und um Luxuslärm – und doch ist es ein Stück weit ein Debüt. Erstmals waren alle Bandmitglieder am Schreibprozess beteiligt – und erstmals veröffentlicht die Band um Frontfrau Jini Meyer ein Album mit einer großen Plattenfirma Universal Music, im Rücken. Was nicht heißt, dass sich viel verändert hat, eigentlich gar nichts – Luxuslärm klingen genauso stark wie vorher und wollen ihren poprockigen Sound mit Mitsingtexten auf die Bühnen des Landes tragen: Kurz nach der Veröffentlichung geht’s auch schon rund und die Live-Tour beginnt – mit Support unseres Pick des Monats Februar, REDWEIK.

Luxuslärm sind schon lange in den oberen Rängen der Deutsch-Rock-Liga vertreten: Die bisherigen Erfolgskoordinaten umfassen eine ECHO-Nominierung, den Radiopreis „1LIVE Krone„, den vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision-Songcontest sowie den sechsten in den Media Control Longplay Charts, diverse Gastauftritte in TV-Serien, etwa 40 Millionen Klicks in einschlägigen Internetportalen, acht Chartsingles und über 200.000 verkaufte Alben.

Offizielles Video zur Single „Einmal im Leben„:

Luxuslärm profitieren von der Stimmgewalt und Bühnenpräsenz ihrer Frontfrau Jini Meyer. Die Sängerin, Komponistin und Texterin ist zweifelsohne Kopf, Herz und Motor der Band. Auf unkonventionelle Weise koppelt sie die charismatische Ausstrahlung eines sexy Rockstars mit dem Charme der besten Freundin von nebenan. Gitarrist Freddy Hau gilt als Perfektionist, weshalb er zum musikalischen Leiter der Band avancierte. So konzentriert und besonnen er im Hintergrund agiert, auf der Bühne entpuppt er sich als headbangendes Energiebündel. Wenn David Müller, der Jüngste bei Luxuslärm, nicht die Saiten seines Basses zupft, hält er die BandcaLuxuslärmm in seinen Händen und alles (ja, alles) für die online gestellten Videotagebücher fest. Schlagzeuger und Gründungsmitglied Jan Zimmer hat neben seinem musikalischen ein Organisationstalent, als Tourleiter hält er die Band zusammen. Ruhepol ist Keyboarder Christian Besch, seine stets positive Einstellung wirkt ansteckend. Als sechstes Bandmitglied zählt für die Luxuslärmer Götz von Sydow. Von Sydow, der die Band seit 2006 fördert und ihre Alben produziert, ist Partner von Sängerin Jini, wenn es um Musik und Lyrics geht. Mittlerweile sind sie ein eingespieltes Team, oftmals kommen sie bei einem Songgerüst mit der gleichen Idee um die Ecke.

Die Band aus dem nordrhein-westfälischen Iserlohn ist der Gegenentwurf zu Acts vom Reißbrett und weiß von den Möglichkeiten direkter, unverfälschter Rockmusik. Sie maßt sich dabei nicht an, das Genre neu zu erfinden, beweist aber eindrucksvoll, dass hier ganz eigene Nuancen auszuloten sind. Obwohl vor Energie strotzend, überzeugt das Quintett ebenso in leiseren Tönen, fasziniert mit ergreifenden Balladen und filigranem Zusammenspiel. Dieses Album lebt von der kreativen Interaktion fünf unterschiedlicher Musikcharaktere, allesamt ausgestattet mit der Gabe, sich auch mal zurücknehmen zu können, um im entscheidenden Moment zu einem Ganzen zu verschmelzen.

>> Im Album-Player könnt ihr vorab hier in „Alles was du willst“ reinhören.

Diesen Monat haben wir noch vor mit Luxuslärm: Ausführliche CD-Review + Interview + Gewinnspiel + Konzert-Review + Foto-Gallery. Es lohnt sich also auf jeden Fall, nochmal vorbeizuschauen oder uns bei Facebook mit einem „Gefällt mir“ zu markieren, sodass ihr alles sofort mitbekommt.

„Alles was du willst“ – Tour 2014
Support: Redweik
14.03.2014 Ulm Roxy
15.03.2014 München Freiheiz
19.03.2014 Stuttgart LKA-Longhorn
21.03.2014 Erfurt Stadtgarten
22.03.2014 Dresden Alter Schlachthof
26.03.2014 Saarbrücken Garage
27.03.2014 Osnabrück Rosenhof
28.03.2014 Hannover Musikzentrum
29.03.2014 Bochum RuhrCongress
03.04.2014 Köln Essigfabrik
04.04.2014 Berlin Huxley’s Neue Welt
05.04.2014 Leipzig Haus Auensee
10.04.2014 Bremen Modernes
11.04.2014 Delbrück Stadthalle
12.04.2014 Hamburg Große Freiheit 36
16.04.2014 Nürnberg Hirsch
17.04.2014 Karlsruhe Substage

(c) Fotos: Universal Music, Luxuslärm, Ben Wolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.