THE VAMPS: Erste Single „Wildheart“ ab Freitag

Veröffentlicht: Februar 27, 2014 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

The VampsIm Sommer 2012 formierten sich die vier Briten Bradley Will Simpson (Gesang), James McVey (Gitarre), Tristan Evans (Schlagzeug) und Connor Ball (Bass) zu der Popband The Vamps. Ihr Masterplan: Mit Coversongs von One Direction („Little Things“), Taylor Swift („We Are Never Getting Back Together“) und Bruno Mars („When I Was Your Man“) wollten sie bekannt werden, mit ihren eigenen Songs dann berühmt. Am Freitag erscheint ihre erste SingleWild Heart“ auch in Deutschland – mit einem Special Guest als Feature.


Ihr Plan ging auf. Die Cover-Songs verbreiteten sich rasch übers Internet und schon bald wurde die EMI in UK auf The Vamps aufmerksam: Der Major-Label-Deal wurde letztes Jahr unterschrieben. Zum konzentrierten Songwriting flogen die Jungs nach Los Angeles und New York, wo sie an den Titeln für ihr selbstgeschriebenes Debütalbum feilten, das am 11. April erscheinen wird.

The Vamps feat. Pixie Lott „Wild Heart„:

Der Erstling wird durchweg von „Feel-Good-Gitarrenriffs und melodischen Hymnen“ geprägt sein, wie Gitarrist James vorab verlauten ließ. Für ihre erste Singleveröffentlichung in Deutschland, eine dieser melodischen Hymnen, holten sich The Vamps Unterstützung von Pixie Lott. Der Song „Wild Heart“ erscheint am Freitag im Handel – hier bestellen.

(c) Foto: Universal Music Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.