LUKE SITAL-SINGH: „Tornados“ EP folgt bald

Veröffentlicht: Januar 29, 2014 in Musik
Schlagwörter:, , ,

Luke Sital-SinghEndlich ist es soweit: Nach dem Release seiner beiden gefeierten, in Eigenregie veröffentlichten Independent-EPs sowie einer ganzen Reihe umjubelter Festivalauftritte erscheint nun mit der „Tornados“-EP im April 2014 das Majordebüt des Londoner Singer/Songwriter-Shootingstars Luke Sital-Singh, der auf der Liste der Empfehlungen für u.a. BBC’s ‚Sound of 2014‚ nominiert war.

Produziert wurde die ungeduldig erwartete „Tornados“-EP erneut von Iain Archer (Jake Bugg, Gabrielle Aplin, Leona Lewis), der Luke Sital-Singhs einnehmende Persönlichkeit und sein unnachahmliches Talent innerhalb eines echten Bandsounds einfängt – eine eindringliche Kombination aus exquisiter Songwriting-Kunst und einer unglaublich gefühlvollen Gesangsperformance. Schon der Opener „Nothing Stays The Same“ (VÖ 07.03.) ist das perfekte Paradebeispiel Sital-Singhs besonderen Talents, entwickelt sich das Stück doch vom eher zurückgenommenen Intro hin zu einer fast überbordenden Instrumentenvielfalt, die die ebenso leidenschaftliche, wie auch verletzliche, intime Stimme trägt:

(c) Warner Music Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.